KOMMUNISTISCHE PARTEI ÖSTERREICHS

AKTUELL

ALV-Beitragssenkungen sind kein Entlastungspaket für NiedrigverdienerInnen

(5.3.2018)   Gegen ein Entlastungspaket für Niedrigverdie­nerInnen habe ich nichts einzuwenden, nur: wenn das so aussieht, wie dies kürzlich aus dem Parlament verlautbart wurde, dann behaupte ich, so gräbt man Verteidigungslinien der Erwerbstätigen ab. Denn weniger Beiträge in der Arbeitslosenver­sicherung ergeben selbstverständlich weniger Leistungen, wie sich...

...mehr


Von der Hirtenberger Waffenaffäre zur Ausschaltung des Parlaments 1933

(4.3.2018)   Am 8. Januar 1933 machte die Arbeiter-Zeitung publik, dass rund 40 Eisenbahnwaggons mit großen Mengen an Gewehren und Maschinengewehren – als Eisen deklariert – auf dem Gelände der Hirtenberger Patronenfabrik eingetroffen waren. Dort sollten die Waffen, ehemalige Bestände der k.u.k. Armee, die die Italiener den Österreichern 1918 abgenommen hatten,...

...mehr


Symposium Österreich 1938-2018

(2.3.2018)   Der Opfer/Täter-Diskurs und der österreichische Widerstand 10. März 2018, 10 – 17 Uhr Eintritt frei Büchertisch von der Librería Utopía – radical bookstore vienna Im März jährt sich der mit Gewalt vollzogene „Anschluss“ Österreichs an das Deutsche Reich, infolge dessen das nationalsozia­listische Terrorregime auf unser Land ausgedehnt wurde, zum ...

...mehr


Buch: "Unentwegte. Österreichs Kommunist_innen 1918 - 2018"

(2.3.2018)   Die KPÖ wurde am 3. November 1918 gegründet. Sie ist die drittälteste Kommunistische Partei der Welt und die einzige Partei Österreichs, die die Perioden von Verfolgung und Illegalität eingeschlossen, während des gesamten 20. Jahrhunderts ohne Unterbrechung bestanden hat. Aus diesem Anlass hat der Bundesvorstand der KPÖ jetzt die neu überarbeitete...

...mehr


Buch: "Unentwegte. Österreichs Kommunist_innen 1918 - 2018"

(2.3.2018)   Die KPÖ wurde am 3. November 1918 gegründet. Sie ist die drittälteste Kommunistische Partei der Welt und die einzige Partei Österreichs, die die Perioden von Verfolgung und Illegalität eingeschlossen, während des gesamten 20. Jahrhunderts ohne Unterbrechung bestanden hat. Aus diesem Anlass hat der Bundesvorstand der KPÖ jetzt die neu überarbeitete...

...mehr


März 1938 und der Aufruf der KPÖ zum Widerstand

(10.3.2018)   Am 12. März 1938 marschierte die Hitler-Wehrmacht in Österreich ein. Am 15. März verkündete Hitler am Heldenplatz den Anschluß an das Deutsche Reich. Während die österreichische Regierung unter Bundeskanzler Schuschnigg schon am 11. März kapitulierte und dazu aufrief „kein deutsches Blut zu vergießen“, die österreichischen Bischöfe am 18 März „freu...

...mehr


Buch: "Unentwegte. Österreichs Kommunist_innen 1918 - 2018"

(2.3.2018)   Die KPÖ wurde am 3. November 1918 gegründet. Sie ist die drittälteste Kommunistische Partei der Welt und die einzige Partei Österreichs, die die Perioden von Verfolgung und Illegalität eingeschlossen, während des gesamten 20. Jahrhunderts ohne Unterbrechung bestanden hat. Aus diesem Anlass hat der Bundesvorstand der KPÖ jetzt die neu überarbeitete...

...mehr


Luftsituation erfordert Nulltarif bei Bus & Bahn

(1.3.2018)   Menschen haben ein Recht auf Gesundheit und körperliche Unversehrtheit – Nulltarif auf öffentlichen Verkehrsmitteln ist notwendige Sofortmaßnahme und verkehrs- und sozialpolitische Perspektive Zu dem Urteil des deutschen Bundesverwaltun­gsgerichts über die Zulässigkeit von Diesel-Fahrverboten in Städten und die Diskussion darüber in Österreich, er...

...mehr



Widerspruch kann abonniert werden! Gleich hier!

Aktuelles:


MyMarx: Was die Frauen Karl Marx verdanken?
(20.5.2018)

...mehr


Neuerscheinung: Marx & Engels Handbuch
(14.5.2018)

...mehr


MyMarx - Wer will schon Kapitalismus ohne ihn analysieren und kritisieren?
(14.5.2018)

...mehr


Die neue Mai-Volksstimme
(4.5.2018)

...mehr


Solidarität ist unsere stärkste Waffe
(3.5.2018)

...mehr