KOMMUNISTISCHE PARTEI ÖSTERREICHS

AKTUELL

Der Fall Skripal und Österreich

(31.3.2018)   Die Entscheidung, sich nicht an der Eskalation der Konfrontation mit Russland durch eine Ausweitung russischer Diplomaten zu beteiligen, entspricht den Interessen der in Österreich lebenden Menschen und folgt aus dem Status der Immerwährenden Neutralität. Es trifft auch zu, dass Österreich als Sitz der OSZE und mehrerer UN-Organisationen prädestini...

...mehr


100 Tage neue Regierung: Stillstand in der Verkehrsspolitik!

(30.3.2018)   Eine ökologisch-soziale Verkehrswende rückt mit Schwarz-Blau noch weiter in Ferne. KPÖ-Verkehrssprecher Michael Schmida zu 100 Tagen Schwarz-Blau aus verkehrspolitis­cher Sicht. Michael Schmida Die neue schwarzblaue Regierung hat – wenig überraschend – keine Verkehrswende eingeleitet, sondern im Gegenteil die auto- und straßenfixierte Verkehrs...

...mehr


Plakat 200. Geburtstag Karl Marx

(30.3.2018)   Plakat 200 Jahre Karl Marx Am 5. Mai 2018 jährt sich der Geburtstag von Karl Marx zum 200. Mal. Aus diesem Anlass hat die KPÖ ein Plakat aufgelegt (siehe Bild rechts). Format: A2, 420 × 594 mm Erhältlich um 5 Euro zzgl. Versandkosten (in der Versandrolle: € 4,–) beim KPÖ-Bundesvorstand. Bestell-E-Mail schicken an: info@kpoe.at ...

...mehr


KPÖ trauert um Karl Russheim

(27.3.2018)   Die KPÖ trauert um einen großen Vertreter der Arbeiterbewegung und Träger des Goldenen Ehrenzeichens der Republik Österreich. Karl Russheim wurde 86 Jahre alt. Sein Lebensweg führte den einfachen Arbeiter in höchste politische Ämter. Nach einer Friseurlehre verschlug es ihn in das Hüttenwerk Donawitz, wo er schnell mit kommunistischen Betriebsräte...

...mehr


Die ÖVP-FPÖ Regierung – Totengräber des Sozialstaates

(24.3.2018)   Herbert Fuxbauer Immer wieder kommt von allen Seiten der ungerechtfertigte Angriff auf das funktionierende Pensionssystem. Ein Angriff, der mit nichts belegt wird, hingegen durch Fakten sofort widerlegbar ist. So zeigen die gestern im Parlament veröffentlichen Zahlen zum Bundesbudget 2017, dass sich die Regierung bei der Pensionsversiche­rung M...

...mehr


Die ÖVP-FPÖ Regierung – Totengräber des Sozialstaates

(24.3.2018)   Herbert Fuxbauer Immer wieder kommt von allen Seiten der ungerechtfertigte Angriff auf das funktionierende Pensionssystem. Ein Angriff, der mit nichts belegt wird, hingegen durch Fakten sofort widerlegbar ist. So zeigen die gestern im Parlament veröffentlichen Zahlen zum Bundesbudget 2017, dass sich die Regierung bei der Pensionsversiche­rung M...

...mehr


Straftaten sinken, Aufklärungsquote steigt - Anmerkungen zur Kriminalstatistik 2017

(23.3.2018)   Gestern wurde die Kriminalstatistik für 2017 (es handelt sich um eine Anzeigenstatistik, die keine Aussage über rechtsstaatlich schuldig gesprochene Täter trifft) präsentiert. Die Ergebnisse sind durchwegs erfreulich: 510.536 Anzeigen wurden im vergangenen Jahr erstattet – ein Rückgang um 5,1 Prozent gegenüber 2016, zugleich ist die Aufklärungsquot...

...mehr


Das verlogene Geschwätz von "Leistung soll sich lohnen"

(22.3.2018)   Wer sich die gestrigen Stellungnahmen der ÖVP und ÖVP-naher Organisationen zur Budgetrede des Finanzministers durchgesehen hat, der/die konnte erkennen, dass „die Gleichschaltung“ innerhalb der „neuen ÖVP“ schon ausgezeichnet funktioniert, wobei einem Demokraten dabei durchaus ein kalter Schauer über den Rücken laufen kann. Immer wieder wurden von...

...mehr



Widerspruch kann abonniert werden! Gleich hier!

Aktuelles:


Alternative Liste Innsbruck schafft Sprung in den Gemeinderat
(23.4.2018)

...mehr


Gemeinderat Innsbruck – Endlich anders wählen
(19.4.2018)

...mehr


SPÖ, Quo Vadis?
(18.4.2018)

...mehr


Gregor Gysi (EL) zum Ausgang der Wahl in Ungarn
(10.4.2018)

...mehr


Vandalenakt gegen AUVA
(8.4.2018)

...mehr