KOMMUNISTISCHE PARTEI ÖSTERREICHS

Kundgebung gegen Ustascha- und Nazitreffen in Kärnten

(8.5.2019)   Plakat der Initiative erinnern&handeln Kundgebung der Initiative erinnern&handeln am 11. Mai, 10 Uhr Bleiburg/Pliberk, Hauptplatz Aufruf: Mach mit! „Die Gurker Diözese hat die Bischofsmesse im Rahmen der Veranstaltung des »Bleiburger Ehrenzugs« untersagt, um Distanz zu faschistischem Gedankengut zu signalisieren. Die Politik folgt dies...

...mehr


Spaltung kann niemals die Antwort sein

(3.5.2019)   Melina Klaus, stellvertretende Bundessprecherin der KPÖ, kritisierte bei ihrer 1. Mai Rede vor dem Parlament in scharfen Worten die Sozialabbau Politik der türkis-blau-braunen Bundesregierung. Das Video dazu auf https://www.facebook.com/wien.kpoe.at/ ...

...mehr


1. Mai Feierlichkeiten unter Vorzeichen der EU-Wahlen

(2.5.2019)   Katerina Anastasiou: „Sie wollen uns spalten, um ungestört ihre Umverteilung von unten nach oben voranzutreiben“ Wien – Auf der Abschlusskundgebung der traditionellen 1. Mai-Demonstration der Kommunistischen Partei (KPÖ) hat dieses Jahr die parteifreie Spitzenkandidatin der linken Wahlplattform KPÖ PLUS – European Left Katerina Anastasiou gesproch...

...mehr


ORF-Pressestunde: Katerina Anastasiou kritisiert Entwicklung der EU scharf

(30.4.2019)   Ankündigung zum Wahlkampfauftakt speziell die 700.000 EU-BürgerInnen in Österreich ansprechen zu wollen Wien – »KPÖ PLUS – European Left« Spitzenkandidatin Katerina Anastasiou war heute in der ORF-Pressestunde zu Gast. Dort hat sie die aktuelle Entwicklung der EU scharf kritisiert. Die neoliberalen Krisenbewälti­gungsstragien in der EU haben den a...

...mehr


Heraus zum 1. Mai!

(30.4.2019)   Es gilt gegen die rechte Wende in Europa, es gilt gegen Kurz, Strache, Orban, Le Pen, AfD und andere Hetzer aufzustehen – auch am 1. Mai Und es gilt tagtäglich für einen radikalen Systemwechsel einzutreten, denn heute gilt mehr denn je der Ausspruch von Erich Fried: „Wer will dass / die Welt so bleibt / wie sie ist / der will / nicht / dass sie / ...

...mehr


Am 26. Mai für eine linke Stimme in Europa

(28.4.2019)   Alle Infos über KPÖ PLUS – European Left: www.kpoeplus.at Als »KPÖ PLUS – European Left« treten wir bei den Wahlen zum Europäischen Parlament an, um in Zeiten der rechtsautoritären Wende den Pol der Solidarischen und der Widerständigen in Österreich und der EU zu stärken. Denn nur eine starke Linke in den Parlamenten, auf der Straße, in den Kö...

...mehr


Am 26. Mai für eine linke Stimme in Europa

(28.4.2019)   Alle Infos über KPÖ PLUS – European Left: www.kpoeplus.at Als »KPÖ PLUS – European Left« treten wir bei den Wahlen zum Europäischen Parlament an, um in Zeiten der rechtsautoritären Wende den Pol der Solidarischen und der Widerständigen in Österreich und der EU zu stärken. Denn nur eine starke Linke in den Parlamenten, auf der Straße, in den Kö...

...mehr


Sozialhilfe neu ist weiterer Sozialabbau

(25.4.2019)   Eines der wichtigsten Vorhaben der Regierung – Sozialabbau über die Kürzung der bedarfsorientierten Mindestsicherung – wurde nun mit den Stimmen von ÖVP und FPÖ mehrheitlich im Parlament beschlossen. KPÖ-Wirtschaftssprecher Michael Graber zum Beschluss über „Sozialhilfe neu“ im Parlament Michael Graber Dieser nunmehr „Sozialhilfe neu“ genannt...

...mehr



KPÖ PLUS bei Wahlen

Aktuelles:


Statements für Katerina Anastasiou
(23.5.2019)

...mehr


KPÖ wirkt: Kautionsfonds kommt auch in Linz
(21.5.2019)

...mehr


"Primitiver Zynismus und politische Brutalität"
(18.5.2019)

...mehr


Die Maus, die brüllte
(17.5.2019)

...mehr


Error – KPÖ not found
(16.5.2019)

...mehr