KOMMUNISTISCHE PARTEI ÖSTERREICHS

AKTUELL

Furtlehner: "SPÖ muss umgehend Haltung zur FPÖ klarstellen"

(6.6.2017)   Wenn die SPÖ nicht umgehend eindeutig klarstellt, ob sie nach der Nationalratswahl am 15. Oktober 2017 auch die FPÖ als möglichen Koalitionspartner sieht, macht sie sich einer gezielten Wähler_innentäus­chung schuldig, meint Leo Furtlehner, Mitglied des KPÖ-Bundesvorstandes und Landessprecher der KPÖ-Oberösterreich. Die als Ablenkung lancierte Var...

...mehr


Krems-Wahl 2017: Schwarzblau will Wahltermin zusammenlegen

(5.6.2017)   Vor einer Zusammenlegung der Termine der Nationalratswahl und der Gemeinderatswahl in Krems warnen die Gemeinderäte der Kommunisten und Linkssozialisten (KLS), Wolfgang Mahrer und Nikolaus Lackner. Die gemeinsame Abhaltung der Wahlen erfordere doppelte Wahlbehörden, berge die Gefahr von Verwechslungen beim Wahlakt und in weiterer Folge möglichen Wa...

...mehr


Dieser Ausstieg aus dem Klimaschutzabkommen ist eine Kriegserklärung an den Planeten.*)

(2.6.2017)   Klimaschutz ist noch nicht in den Köpfen der Menschen angekommen. Mirko Messner: Bund und Länder sollen aktiv werden. Donald Trump schließt sein Land aus dem Konsens der internationalen Gemeinschaft aus, die Erderwärmung auf zusätzliche zwei Grad zu begrenzen. Er ist der Meinung, die USA könnten die Kosten dafür nicht tragen. Eine Aussage, die gan...

...mehr


Theodor „Teddy“ Prager wäre 100

(27.5.2017)   Der Marxistische Ökonom Theodor „Teddy“ Prager wäre dieser Tage 100 Jahre alt geworden. Teddy Prager, seit frühester Jugend Sozialist und Kommunist, war neben Kurt Rothschild und Eduard März einer der wenigen linken Ökonomen der Nachkriegszeit in Österreich. Er musste 1935 nach England emigrieren, da er wegen illegaler antifaschistischer Betätigung...

...mehr


Neue Gesundheitszentren mit Pferdefuß

(22.5.2017)   Die Begutachtungsfrist zur Gesetzesmaterie bezüglich der peripheren Gesundheitszentren ist verstrichen. Es besteht die hohe Wahrscheinlichkeit, dass jetzt der Versuch unternommen wird, diese rasch und vielen berechtigten Einwänden zum Trotz, durchs Parlament zu peitschen. Die KPÖ unterstützt die Errichtung von multidisziplinären peripheren Gesundhe...

...mehr


ÖH-Wahl 2017: KSV-LiLi erfolgreich

(19.5.2017)   Erfolgreich war der KSV-LiLi bei der Hochschülerschaf­tswahl 2017, die vom 16. bis 18. Mai 2017 bundesweit an 22 Universitäten, 21 Fachhochschulen, 16 Pädagogischen Hochschulen und zwölf Privatuniversitäten stattfanden. Für die Bundesvertretung erreichte der KSV-LiLi 2.387 Stimmen bzw. 3,08 Prozent und wiederum eines der 55 Mandate (2015: 1.971 St...

...mehr


Unsere Empfehlung zur ÖH-Wahl: KSV-LiLi

(16.5.2017)   Von heute bis Donnerstag, 18. Mai 2017, kann die Studienvertretung für die nächsten zwei Jahre gewählt werden. Unsere Wahlempfehlung für die ÖH-Wahlen: ✘ KSV-LiLi Michael Fischer, Listenzweiter fasst die wichtigsten Positionen von KSV-Lili im Standard-Interview zusammen: KSV-Lili tritt an, um Studienplatz-Finanzierung verhindern zu können. Um ein ...

...mehr


Es geht nicht um das kleinere Übel

(15.5.2017)   KPÖ bereitet sich mit offener Liste auf Neuwahlen vor. Die Unterscheidbarkeit der im Parlament vertretenen Parteien ist weiter gesunken. Sie sind zu keinem Vorhaben mehr fähig, das im Interesse der vom Sozialabbau Betroffenen wäre. Im Gegenteil: Auf sozial-, wohnungs-, bildungs-, arbeitsmarkt- und kulturpolitischem Gebiet sind sich SPÖ, ÖVP und FP...

...mehr



Widerspruch kann abonniert werden! Gleich hier!

Aktuelles:


KPÖ PLUS: Sie stehlen uns die Zukunft. Wir holen sie uns zurück.
(27.6.2017)

...mehr


KPÖ freut sich auf gemeinsame Kandidatur mit AktivistInnen der Jungen Grünen
(26.6.2017)

...mehr


KPÖ tritt mit offener Liste zur Nationalratswahl an
(25.6.2017)

...mehr


Was passiert wenn die Notstandshilfe zerstört wird?
(23.6.2017)

...mehr


SPÖ-Kapitulation – Rechte Schlagseite in stürmischen Zeiten
(14.6.2017)

...mehr