KOMMUNISTISCHE PARTEI ÖSTERREICHS

Archiv Jänner 2006

KPÖ-Frauen - Billiges Glück

(31.1.2006)   Billiges Glück oder: das Warten auf die versprochene Pflegemilliarde. Wahrhaben möchte es niemand, aber es wird kommen: Wohin mit uns im Alter? Ab ins Siechenheim, in eine Alten-WG, ins Pensionistenheim oder doch lieber so lange wie möglic...

...mehr


KPÖ-Frauen - Unheilvolle Familie

(31.1.2006)   Die unheilvolle Familie. Das Jahr 2006 wurde zum Internationalen Jahr gegen Gewalt an Frauen deklariert. Der neoliberale EU-Alltag wird nicht dazu beitragen, Gewalttaten im Familienverband zu verringern.von Bärbel Danneberg - aus Volkssti...

...mehr


KPÖ-Frauen - Frauenförderung

(26.1.2006)   Ausgesiebte Frauenförderung. So erfreulich es ist, dass der Wiener Gemeinderat am vergangenen Dienstag über Drei-Jahresverträge für 17 Wiener Frauenvereine abgestimmt hat, so empörend ist es, dass die ÖVP die vertragliche Absicherung von ansch...

...mehr


Iran - Pax Christi

(17.1.2006)   Der Iran-Konflikt kann und darf nur auf dem Verhandlungswege gelöst werden Erklärung des Generalsekretärs der deutschen Sektion von pax christi, Dr. Reinhard J. Voß Heute treffen sich die Außenminister Großbritanniens, Frankreichs und De...

...mehr


Europaweiter Streik

(11.1.2006)   EU-Dienstleistungsrichtlinien: in den EU-Häfen findet dieser Tage einer der seltenen europaweiten Streiks statt ein kurzer Presserundgang: nd-online:Neue Protestwelle gegen "P...

...mehr


Elke Kahr

(5.1.2006)   Elke Kahr, KPÖ-Klubobfrau im Grazer Gemeinderat Mail kpoe.klub@stadt.graz.at Steuerreform und Gemeinden Einstimmiger Beschluss im Grazer Gemeinderat Ein Dringlichkeitsantrag der KPÖ, eingebracht v...

...mehr



Die KPÖ tritt mit der offenen Liste KPÖ PLUS zur Nationalratswahl an

Aktuelles:


KPÖ PLUS: Starke Verankerung vor Ort wird Aufgabe der nächsten Jahre sein
(16.10.2017)

...mehr


Über die Kluft zwischen Wertschätzung und Wahlverhalten ...
(16.10.2017)

...mehr


KPÖ PLUS: Flora Petrik beendet Wahlkabinen-Tour vor Parlament in Wien
(13.10.2017)

...mehr


Ein Wort an die Zögernden und Unentschlossenen
(13.10.2017)

...mehr


Nein zur Ausgrenzung - ja zur demokratischen Mitbestimmung
(11.10.2017)

...mehr