KOMMUNISTISCHE PARTEI ÖSTERREICHS

Archiv April 2010

Geschichten und Berichte aus Koroška 3 – Stimmungsbild nach der Wahl

(30.4.2010)   Und böse Zungen behaupten überdies, dass es diesmal eher eine „Nazivolkszählung“ gewesen wäre, als eine BundespräsidentInnenwahl. Dass dem nicht so sei, erwidern wiederum andere, die meinen, dass gerade die Anti-Fischer-WählerInnen zu Hause im Keller...

...mehr


Das Griechenland-Komplott

(30.4.2010)   1) An der Katastrophe der griechischen Staatsfinanzen sind die Griechen selbst nur zum kleinsten Teil schuld – Stichwort Steuerbetrug. Die eigentliche Schuld kommt erstens der vom Finanzsystem ausgelösten allgemeinen Krise und zweitens den Ungleichge...

...mehr


Zauberlehrlinge

(29.4.2010)   Der herkömmlichen Politik wachsen die Probleme über den Kopf. Die Unfähigkeit, Computersimulationen in Zusammenhang mit dem Vulkanausbruch auf Island richtig zu interpretieren, wird vom Umgang mit der europäischen Schuldenkrise in den Schatten gestel...

...mehr


EGB: EU-Anleihen statt europaweiter 35-Stunden-Woche?

(28.4.2010)   An einem hochkarätig besetzten „Europäischen Wirtschaftsgespräch“ in der GPA-djp zum Thema „Wie weiter nach der Krise ?“ nahm auch Ronald Janssen, wirtschaftspolitischer Berater des Europäischen Gewerkschaftsbundes, teil. Abgesehen davon, dass wir u...

...mehr


Burgenland wehrt sich – Gemeinsam gegen Rechts!

(28.4.2010)   Wir wollen, dass Eisenstadt eine Stadt bleibt, in der rechtsextreme Umtriebe nichts verloren haben. Wir wollen nicht daneben stehen und zusehen, wenn Strache am 1. Mai in der Eisenstädter Fußgängerzone seine Hetzreden schwingt. Gemeinsam wollen wir e...

...mehr


Maiaufruf der KPÖ 2010

(27.4.2010)   Menschen statt Profite! Gemeinsam gegen Rechts! Für internationale Solidarität! Kapital, Politik und Medien jubeln, dass die Krise überwunden sei und es wieder aufwärts gehe. Das mag für die Profite der Konzerne, die Boni der Manager und die Vermöge...

...mehr


Österreichische Post: Der Staat macht Kohle?!

(27.4.2010)   Es dauerte nicht lange, und die PSK wurde an die BAWAG verschleudert und diese im Zuge des „Elsner-Skandals“ wiederum an den amerikanischen Cerberus. Auch unsere staatlichen Postbusse kamen unter den Hammer. Der gesamte Fuhrpark mit den dazugehörig...

...mehr


Kaktusfest 2010

(27.4.2010)   Einladung zum wetterfesten Kaktusfest 2010 unter dem Motto "Wir greifen auf, was die anderen links liegen lassen!" am 29. Mai 2010 Ort: Ort: Garten des Hauses,1220 Wien, Wurmbrandgasse 17 Eine Lesung von Georg Siegl, eine Szenische Darstellung ein...

...mehr



Die KPÖ tritt mit der offenen Liste KPÖ PLUS zur Nationalratswahl an

Aktuelles:


KPÖ PLUS: Sie stehlen uns die Zukunft. Wir holen sie uns zurück.
(27.6.2017)

...mehr


KPÖ freut sich auf gemeinsame Kandidatur mit AktivistInnen der Jungen Grünen
(26.6.2017)

...mehr


KPÖ tritt mit offener Liste zur Nationalratswahl an
(25.6.2017)

...mehr


Was passiert wenn die Notstandshilfe zerstört wird?
(23.6.2017)

...mehr


SPÖ-Kapitulation – Rechte Schlagseite in stürmischen Zeiten
(14.6.2017)

...mehr