KOMMUNISTISCHE PARTEI ÖSTERREICHS

Archiv Jänner 2011

Eure Armut kotzt sie an

(12.1.2011)   Die neue Ausgabe der Studie »Deutsche Zustände« der Universität Bielefeld gibt beängstigende Angaben über die Haltung des Mittelstandes in Deutschland gegenüber Armen, Obdachlosen, … wieder. Wir sollten uns keine Illusionen darüber machen, dass das i...

...mehr


Fatalistischer Opportunismus

(12.1.2011)   Laut Wikipedia versteht man unter Fatalismus eine Weltanschauung, die davon ausgeht, dass das Geschehen in Natur und Gesellschaft durch das Schicksal (fatum) oder eine übergeordnete Macht (Gottheit, Naturgesetz, kosmische Ordnung) unabänderlich besti...

...mehr


Wo bitte geht’s zum Kommunismus?

(12.1.2011)   Wege zum Kommunismus: Ein für allemal fertige Lösungen gibt es nicht. Radikale Realpolitik steht im offenen Spannungsfeld von Reformen innerhalb der gegenwärtigen Gesellschaftsordnung und der Perspektive einer Gesellschaft jenseits des Kapitalismus ...

...mehr


Linke Gespräche: "Der Antisemitismus des Franz Stelzhamer"

(11.1.2011)   Mittwoch, 2. März 2011, 19:00 Uhr, Linz, Melicharstraße 8, „Linke Gespräche“ zum Thema "Der Antisemitismus des Franz Stelzhamer", Ludwig Laher, KPÖ-Linz und Verein LIBIB...

...mehr


Alles spricht für die einheitliche Schule

(10.1.2011)   Verländerung der Schulkompetenzen, Wiedereinführung der Aufnahmeprüfungen für den Eintritt in die Unterstufe des Gymnasiums und schließlich die im neuen, offiziellen Bildungskonzept der Partei enthaltene „Mittlere Reife“, die eine Aufnahmeprüfung bei...

...mehr


Ich bin demokratische Sozialistin!

(9.1.2011)   Rede von Gesine Lötzsch, Vorsitzende der Partei DIE LINKE, auf der Rosa- Luxemburg-Konferenz in der Berliner Urania Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Rosa-Luxemburg-Konferenz, herzlichen Dank für diesen herzlichen Empfang! Ich werde hier ni...

...mehr


Manöver auf dem populistischen Parkett

(5.1.2011)   Jüngstes Beispiel der von ihrer Partei als „Rote Gabi“ verkauften Landeschefin ist ihre Forderung nach Zusammenlegung der Sozialversicherungen, die üblicherweise immer aus dem neoliberalen oder rechten Eck kommt. PROGE-Gewerkschafter Rainer Wimmer e...

...mehr


Schönborns sonderbare Parallelen

(3.1.2011)   Kardinal Schönborn äußerte sich Ende Dezember gegenüber der Tiroler Tageszeitung über die jüngste Kirchenaustrittswelle recht deutlich: „Wir hatten seit der Nazizeit nicht mehr so eine Kirchenaustrittswelle. Ich rechne im Jahr 2010 mit bis zu 80.000 ...

...mehr



Volksstimme - Politik & Kultur - Zwischenrufe links | www.volksstimme.at

Aktuelles:


KZ-Verband sammelt für Erhaltung der Grabstätte Ernst Kirchwegers
(17.10.2018)

...mehr


Finanzierung der Pflege - eine Ära geht zu Ende
(17.10.2018)

...mehr


Klare Negativbilanz von ein Jahr schwarz-blau
(15.10.2018)

...mehr


Was das Volk begehrt...
(11.10.2018)

...mehr


SPÖ-Parteiprogramm: Zwischen Makulatur und Realpolitik?
(11.10.2018)

...mehr