KOMMUNISTISCHE PARTEI ÖSTERREICHS

Archiv März 2011

Es lebe der Profit …

(30.3.2011)   Für den Import von Lebensmitteln aus Japan wurden in der EU die Grenzwerte erhöht. Die Verbraucherorganisation foodwatch und das Umweltinstitut München haben nun auch wie schon Telepolis auf den seltsamen Sachverhalt hingewiesen, dass die EU mittels...

...mehr


Volksstimme April 2011

(29.3.2011)   Die Volksstimme-Ausgabe April 2011 erscheint am 1.4. Schwerpunkt: Risiko Gesellschaft mit beschränkter Haftung mit Beiträgen von JUDITH DELLHEIM: Fukushima liegt nicht nur in Japan BÄRBEL MENDE-DANNEBERG: Patriarchale Risikogesellschaft ELFIE R...

...mehr


Privater Wohnbau soll leistbare Mieten bringen?

(28.3.2011)   Und laut Hanno Csisinko, Sprecher von Wohnbaustadtrat Michael Ludwig, wird bestätigt, dass die Einsparung zwischen 70 bis 100 Millionnen Euro betragen wird. Die „helle Aufregung“ der in Wien traditionell stark mit der Politik verbandelten Bauwirtsc...

...mehr


Fukushima und Gaddafi

(25.3.2011)   Der sofortige Ausstieg aus der Atomkraft und das Ende der Bombardierung, beide Forderungen dulden keinen Aufschub. Sollte es gelingen, beides durchzusetzen, werden Öl- und Strompreis unweigerlich steigen. Auch in den kapitalistischen Zentren der Welt...

...mehr


Verlogene Argumente der »Koalition der Willigen«

(25.3.2011)   Norman Paech: Menschenrechte kann man nicht mit Krieg sichern Seit dem Wochenende greifen mehrere NATO-Staaten Libyen mit Bombern und Marschflugkörpern an. Sie berufen sich dabei auf die Resolution 1973 des UN-Sicherheitsrates. Zu recht? Über völker...

...mehr


„Linke Gespräche“ zum Thema „Tatort Rathaus“

(25.3.2011)   Mittwoch, 13. April 2011, 19:00 Uhr, Linz, Melicharstraße 8, „Linke Gespräche“ zum Thema „Tatort Rathaus“, GR Gerlinde Grünn, KPÖ-Linz...

...mehr


Antifa-Demonstration in Braunau/OÖ. „Gegen Nazis, Rassismus und Sozialraub“

(25.3.2011)   Millionen Tote und halb Europa in Schutt und Asche. Das war das Ergebnis von 12 Jahren Nazi-Faschismus. Und dennoch kommen die alten und neuen Nazis wieder aus ihren Löchern gekrochen. Gerade rund um den Geburtstag des faschistischen Diktators Adolf ...

...mehr


Gesetzliche Frauenquoten? Igitt igitt …

(23.3.2011)   Keine Freundinnen fixer Quoten seien sie, so die ÖVP-Familienstaatssekretärin Verena Remler, die Landesrätin Patrizia Zoller Frischauf und andere Tiroler ÖVP-FuntkionärInnen. Klingt Stolz mit, über die eigene Parteitreue und die so demonstrierte Verw...

...mehr



Die KPÖ tritt mit der offenen Liste KPÖ PLUS zur Nationalratswahl an

Aktuelles:


KPÖ PLUS: Starke Verankerung vor Ort wird Aufgabe der nächsten Jahre sein
(16.10.2017)

...mehr


Über die Kluft zwischen Wertschätzung und Wahlverhalten ...
(16.10.2017)

...mehr


KPÖ PLUS: Flora Petrik beendet Wahlkabinen-Tour vor Parlament in Wien
(13.10.2017)

...mehr


Ein Wort an die Zögernden und Unentschlossenen
(13.10.2017)

...mehr


Nein zur Ausgrenzung - ja zur demokratischen Mitbestimmung
(11.10.2017)

...mehr