KOMMUNISTISCHE PARTEI ÖSTERREICHS

Archiv April 2012

Der 1. Mai 2012 mit der KPÖ

(30.4.2012)   Maiaufruf der KPÖ 2012 Schlusssatz: "Es gilt Solidarität wieder zu erkämpfen, sowohl im politischen, als auch im materiellen Sinne. In diesem Sinne rufen wir auf den 1. Mai zu begehen." Wien: Traditionelle 1. Mai Demonstration 10. Bezirk: 8:45 U...

...mehr


Antonio Gramsci starb vor 75 Jahren

(27.4.2012)   Am 27. April 1937 starb der große kommunistische Politiker und Theoretiker Antonio Gramsci, erst sechsundvierzigjährig, in Rom. Texte über den Mitbegründer der Kommunistischen Partei Italiens und bis heute bedeutenden Denker finden sich im Dossier z...

...mehr


Bildung für alle verträgt keine Gebühren

(27.4.2012)   Unter massiven Protesten und Verzögerungen entschied der Senat der Universität Wien bei seiner gestrigen Sitzung, ab kommendem Semester Studiengebühren einzuheben. Dabei soll wieder jener Parlamentsbeschluss aus dem Jahr 2008 angewandt werden, der b...

...mehr


Und jetzt - Sarkozy muss gehen!

(24.4.2012)   Erklärung von Pierre Laurent, Nationalsekretär der Kommunistischen Partei Frankreichs und Präsident der Europäischen Linken: Für alle Frauen und Männer, die unser Land lieben, die hart getroffen worden sind von 5 Jahren Politik von Nicolas Sarkozy...

...mehr


KPÖ gratuliert der französischen Linksfront

(24.4.2012)   Bundessprecher Mirko Messner sowie die EL-Vorstandsmitglieder der Europäischen Linkspartei, Waltraud Fritz-Klackl und Tilmann Bürckstümmer, haben im Namen des Bundesvorstands der Kommunistischen Partei Österreich der Front de Gauche (FDG) herzlichst ...

...mehr


Der 1. Mai 2012 mit der KPÖ

(24.4.2012)   Maiaufruf der KPÖ 2012 Schlusssatz: "Es gilt Solidarität wieder zu erkämpfen, sowohl im politischen, als auch im materiellen Sinne. In diesem Sinne rufen wir auf den 1. Mai zu begehen." Wien: Traditionelle 1. Mai Demonstration 10. Bezirk: 8:45 U...

...mehr


KPÖ-Maiaufruf 2012: Europa braucht einen Kurswechsel!

(23.4.2012)   Am 28. März 2012 beschloss das Parlament das Belastungspaket der Regierung, das vor allem PensionistInnen und Beschäftigte im öffentlichen Dienst schwer belastet. Mit den Stimmen der SpitzengewerkschafterInnen, die sich damit in einen demonstrativen ...

...mehr


Und wieder mal Novum

(21.4.2012)   Nicht berichtet wird darüber, dass im September 2003 in einer Justiz-Farce die KPÖ enteignet wurde, indem die Novum, entgegen dem Urteil der 1. Instanz und obwohl keine neue Beweise vorlagen, als SED-Eigentum eingestuft wurde. Hintergrundinfos zu...

...mehr



Volksstimme - Politik & Kultur - Zwischenrufe links | www.volksstimme.at

Aktuelles:


KPÖ startet Kampagne für leistbares Wohnen
(27.4.2017)

...mehr


Wohnen darf nicht arm machen!
(27.4.2017)

...mehr


Frankreich-Wahl: Gegen Neoliberalismus und Rechtsradikalismus
(25.4.2017)

...mehr


Vor der Wahl in Frankreich
(21.4.2017)

...mehr


Massenprotest gegen Orbán
(12.4.2017)

...mehr