KOMMUNISTISCHE PARTEI ÖSTERREICHS

Archiv September 2012

Guten Morgen ÖGB, Ciao Null-Lohn-Runde!

(28.9.2012)   Die Schweizer Bank UBS macht, was früher Sozialministerien unternommen haben: Studien über die Entwicklung von Löhnen und Preisen. Und sie vergleicht dabei 72 Großstädte auf der ganzen Welt. Es wird ein sogenannter „Warenkorb“ aus immerhin 122 versch...

...mehr


Mirko Messner (KPÖ) bestätigt Medienberichte zu einem linken Wahlprojekt

(28.9.2012)   Der Titel des Berichts in der Wiener Zeitung vom 27.9., wonach die KPÖ „Linke werden will“ geht am Kern des von der KPÖ angedachten Wahlprojekts vorbei. Ziel ist auch nicht ein Bündnis verschiedener linker Kleinparteien, wie kolportiert wird. Rich...

...mehr


Generalstreik gegen Troika, griechische Regierung und Merkel

(27.9.2012)   Wie wir später erfahren, haben die Gewerkschaften abgemacht, dass der öffentliche Nahverkehr nur früh morgens und abends bestreikt wird, damit alle an der großen Demonstration im Stadtzentrum teilnehmen können. Flugzeuge und Fähren bleiben den ganzen...

...mehr


Rote Karte für KiK

(25.9.2012)   Eine Woche ist es nun bereits her, seit beim KIK-Zulieferer Ali Enterprises in Pakistan fast 300 Beschäftigte bei einem Brand ums Leben kamen – eingesperrt in der Fabrik mit versperrten Notausgängen, vergitterten Fenstern und versperrten Treppenhäuse...

...mehr


Es reicht – für Alle! Den Kuchen neu verteilen!

(23.9.2012)   Österreichweiter Aktionstag - 6. Oktober 2012 Fehlende Kinderbetreuungsplätze, unterfinanziertes Bildungswesen, mangelhafter öffentlicher Verkehr, zu wenig Pflegemöglichkeiten, und, und, und… – der öffentlichen Hand fehlt das Geld für wichtige Inves...

...mehr


Grazer Gemeinderat beschließt Sozialcard

(23.9.2012)   KPÖ-Stadträtin Elke Kahr: „Graz ist in Wirklichkeit sehr spät dran. Linz in Oberösterreich, aber auch steirische Bezirksstädte kennen diese Dienstleistung schon seit geraumer Zeit. Die allgemeine Freude darüber, dass es jetzt eine Sozialcard gibt, ze...

...mehr


Staatsanwaltschaft schmettert Sachverhaltsdarstellung von KPÖ-Bezirksrat Iraschko ab

(21.9.2012)   Mühlfeldgasse 12: Punks bleiben vorerst. Gerichtstermin Ende November - Verfahren wegen versuchter gewaltsamer Räumung eingestellt - Dubiose Eigentümer haben 15 Häuser in Wien. Zinshausbesitzer gegen Altmieter mit günstigen Mietverträgen - dieses "M...

...mehr



Die KPÖ tritt mit der offenen Liste KPÖ PLUS zur Nationalratswahl an

Aktuelles:


KPÖ PLUS steht bundesweit am Stimmzettel
(16.8.2017)

...mehr


Vorbereitungen zum Volksstimme-Fest laufen auf Hochtouren
(16.8.2017)

...mehr


Der Atomwaffen-Verbotsvertrag: Ein historischer erster Schritt
(7.8.2017)

...mehr


Über Steuerflucht, Steueroasen und was den Herrschenden wirklich wichtig ist
(6.8.2017)

...mehr


Für eine solidarische Gesellschaft
(3.8.2017)

...mehr