KOMMUNISTISCHE PARTEI ÖSTERREICHS

Archiv Februar 2013

Der große Verlierer steht bereits fest: Die Demokratie

(28.2.2013)   Allerorten hört man dieser Tage den dringenden Wunsch vieler Menschen, nach einem Ende der alles durchdringenden ÖVP Alleinherrschaft. Doch um welchen Preis ist diese zu haben? So sehr wir uns auch als KommunistInnen einen Linksruck im Lande wünschen...

...mehr


1. März - Migrant_innenstreiktag!

(27.2.2013)   Solidarität mit den kämpfenden refugees in der Votivkirche - gegen Repression und Bedrohung! Kundgebung in Wien: Heute, 1. März, 15 Uhr - vor der Votivkirche. Alle Termine für Innsbruck, Linz und Wien sowie Hintergrundinformationen zum 1. März find...

...mehr


Annahme verweigert!

(27.2.2013)   ASOK-KandidatInnen, unter ihnen der Allianz-Listenerste im Wahlkreis Klagenfurt Patrick Wriessnig sowie der Allianz-Listenerste im Wahlkreis Spittal, Daniel Jamritsch, haben heute vormittag der Landesregierung das von ihr in den letzten Jahren zusamm...

...mehr


Tirol: Am 28. April wird neu gewählt

(25.2.2013)   Derzeit müssen in Tirol die zur Landtagswahl not­wen­digen Unter­stützungs­er­klärungen gesammelt werden. Weit über 700 Unterschriften sind für jede „wahlwerbende Gruppierung“ notwendig und jede dieser Signaturen muss beim jeweils...

...mehr


Guten Tag, Hypo Bank

(23.2.2013)   Fotografieren im Haus wurde nicht zugelassen, weil es könnte ja auf diese Weise ein Banküberfall vorbereitet werden, meinten die Bankwächter. Also, gemeint war ein Überfall auf die Bank, nicht ein Überfall der Bank auf die Steuerzahler. Weil der wurd...

...mehr


Eine Verbesserung für Familien?

(22.2.2013)   Die Frauenministerin, Gabriele Heinisch-Hosek, möchte einen Rechtsanspruch auf einen Kinderbetreuungsplatz ab dem ersten Geburtstag der Kleinen verhandeln und eine beinahe Verdoppelung der Familienbeihilfe auf 225 Euro (für Null bis 15 Jahre) beziehu...

...mehr


Großer Andrang beim Erdäpfelgulasch gegen soziale Kälte

(18.2.2013)   Beim Infotisch der KPÖ-NÖ am 16. Feber in Krems herrschte großer Andrang, da der Spitzenkandidat Nikolaus Lackner (von Beruf Koch) mit einem befreundeten Spitzenkoch 40 Liter eines köstlichen Erdäpfelgulaschs ausgegeben hat. Selbst Kremser Politiker ...

...mehr


Kommunalkredit muss in öffentlicher Hand bleiben

(18.2.2013)   "Die „Kommunalkredit“-Bank spielt eine wichtige Rolle bei der Finanzierung der österreichischen Gemeinden. Sie muss deshalb in öffentlicher Hand bleiben", fordert Elke Kahr, Grazer Stadträtin der KPÖ und wendet sich daher entschieden gegen einen Verk...

...mehr



Die KPÖ tritt mit der offenen Liste KPÖ PLUS zur Nationalratswahl an

Aktuelles:


KPÖ PLUS: Starke Verankerung vor Ort wird Aufgabe der nächsten Jahre sein
(16.10.2017)

...mehr


Über die Kluft zwischen Wertschätzung und Wahlverhalten ...
(16.10.2017)

...mehr


KPÖ PLUS: Flora Petrik beendet Wahlkabinen-Tour vor Parlament in Wien
(13.10.2017)

...mehr


Ein Wort an die Zögernden und Unentschlossenen
(13.10.2017)

...mehr


Nein zur Ausgrenzung - ja zur demokratischen Mitbestimmung
(11.10.2017)

...mehr