KOMMUNISTISCHE PARTEI ÖSTERREICHS

Archiv Mai 2013

KommunistInnen ins Parlament!

(29.5.2013)   In Zeiten wie diesen, die geprägt sind von einer sich stetig beschleunigenden Verschlechterung der Lebensumstände breiter Teile der Bevölkerung ist organisierter Widerstand gegen die Kürzungen und Spardiktate notwendiger denn je. Dieser Kampf für ei...

...mehr


Reden wir übers Wohnen

(29.5.2013)   Bekannt ist, dass Zeitungen das sind, was zwischen Inseraten Platz hat. Während in der Kronenzeitung (pars pro toto für eine der österreichischen Schundzeitungen) die Inhalte zwischen Anzeigen von Supermarktketten oder Politiker-PR platziert sind und...

...mehr


Für ein solidarisches und gerechtes Europa

(28.5.2013)   Die griechische Arbeitsgruppe für die Vorbereitungen zum Alternativengipfel (Alter Summit) hat folgenden Aufruf an die Öffentlichkeit gerichtet. Ein Gespenst geht um in Europa: die Selbstorganisierung und der Widerstand der Bevölkerungen gegen das...

...mehr


Grüne & Stronach - ein "No Go"?

(27.5.2013)   Ob in Salzburg schon demnächst eine Landesregierung aus ÖVP, Grünen und dem Team Stronach Realität wird, ist noch nicht fix - aber viele Indizien weisen auf diese Variante, die zur Zeit verhandelt wird, hin. Diese Richtungsentscheidung - so "Der ...

...mehr


KPÖ erinnert an Parteiverbot vor 80 Jahren

(27.5.2013)   Vor 80 Jahren, am 26. Mai 1933, wurde vom austrofaschistischen Regime unter Kanzler Engelbert Dollfuß als erste politische Partei die KPÖ verboten. Vorausgegangen waren dem die Ausschaltung des Parlaments und das Verbot des Republikanischen Schutzbun...

...mehr


Selbstbestimmung ist auch eine Klassenfrage!

(24.5.2013)   Es gibt wohl kaum eine Frage, an der sich die feministischen Geister derart scheiden wie jene der Prostitution/Sexarbeit. Feministinnen in unseren Breitengraden sehen darin vorrangig eine Verletzung der Würde von Frauen und einen extremen Ausdruck vo...

...mehr


Forcierung der Atomkraft ist der falsche Weg

(23.5.2013)   Auch wenn die EU-Kommission den erhofften Auftrag für die Legalisierung von Milliardensubventionen für neue Atomkraftwerke beim letzten EU-Ratsgipfel vorerst nicht erhalten hat ist davon auszugehen, dass die Atom-Lobby mit aller Macht für ihre Profit...

...mehr


Der lange Marsch der Grünen zur Regierungsbeteiligung

(22.5.2013)   Die Grünen sind aus der Zusammenfassung aus zwei an sich unvereinbaren Strömungen hervorgegangen: Linksradikalen Basisdemokraten einerseits und konservativen Heimatschützern andererseits. Nachdem sie ihre prinzipielle Ausrichtung (für das Privateigen...

...mehr



Die KPÖ tritt mit der offenen Liste KPÖ PLUS zur Nationalratswahl an

Aktuelles:


KPÖ PLUS: Sie stehlen uns die Zukunft. Wir holen sie uns zurück.
(27.6.2017)

...mehr


KPÖ freut sich auf gemeinsame Kandidatur mit AktivistInnen der Jungen Grünen
(26.6.2017)

...mehr


KPÖ tritt mit offener Liste zur Nationalratswahl an
(25.6.2017)

...mehr


Was passiert wenn die Notstandshilfe zerstört wird?
(23.6.2017)

...mehr


SPÖ-Kapitulation – Rechte Schlagseite in stürmischen Zeiten
(14.6.2017)

...mehr