KOMMUNISTISCHE PARTEI ÖSTERREICHS

Archiv März 2015

Ernst Kirchweger – erstes Opfer rechtsextremer Gewalt in der Zweiten Republik

(31.3.2015)   Ab 1962 bewegte die Tatsache die österreichische Öffentlichkeit, dass an der damaligen Hochschule für Welthandel (der heutigen Wirtschaftsuniversität) ein Mann lehrte, der immer wieder durch antisemitische und großdeutsche Äußerungen auffiel: Taras B...

...mehr


ÖVP: Vorwärts zurück in die Vergangenheit

(31.3.2015)   Unter dem Motto „Vorwärts zurück in die Vergangenheit“ steht das neue Parteiprogramm der ÖVP meint KPÖ-Landessprecher Leo Furtlehner. Nicht anders sind nämlich die wesentlichsten Passagen des nun vorliegenden Entwurfs der Regierungspartei zu interpre...

...mehr


Wir sind Syriza

(30.3.2015)   Die Härte der Auseinandersetzung zwischen der neuen griechischen Regierung und der Eurogruppe, angeführt vom deutschen Finanzmister Schäuble macht deutlich, dass es nicht nur um ein kleines Land im Süden Europas geht, in dem gerade zwei Prozent der E...

...mehr


Simon Loidl: Eine spürbare Kraft.

(28.3.2015)   Einladung zur Buchpräsentation: Simon Loidl: Eine spürbare Kraft. Österreichische KommunistInnen im US-amerikanischen Exil (1938–1945) Wien: Promedia-Verlag 2015, 208 Seiten, 17,90 Euro Mittwoch, 13. Mai 2015, 19.00 Kulturcafé 7Stern Siebenste...

...mehr


Scharfe Kritik an neutralitätswidrigen Kooperationen

(26.3.2015)   Weil Auslandseinsätze des österreichischen Bundesheeres grundsätzlich nur mit einem UNO-Mandat neutralitätskonform sind ist die am 10. März 2015 vom Hauptausschuss des Parlaments beschlossene Entsendung von Bundesheer-Soldaten in die Zentralafrikanis...

...mehr


Give Greece a chance!

(24.3.2015)   Übernommen von: ...

...mehr


Steirische Gemeindewahlen: Viele neue Mandate für die KPÖ

(23.3.2015)   Die KPÖ hat bei den steirischen Gemeinderatswahlen ihr Ergebnis aus dem Jahr 2010 deutlich übertroffen, bei denen sie ihre Mandate gegenüber 2005 verdoppeln konnte. Insgesamt gewann die KPÖ 38 Mandate (2010: 28). So viele waren es zuletzt vor 50 Jahr...

...mehr


Wien anders, denn Wien muss anders werden

(21.3.2015)   Als Spitzenkandidatin wurde - in geheimer Abstimmung - Julia Okropiridse gewählt, die im NGO-Bereich tätig ist und die politisch u.a. bei den Jungen Piraten aktiv ist. Auf Platz 2 wurde der Landessprecher der KPÖ-Wien, Didi Zach, gewählt, Platz 3 wir...

...mehr



Rote Denkfabrik

Aktuelles:


EL-Kongress: Die KPÖ ist vor Ort dabei
(14.12.2019)

...mehr


Alles harmonisch??
(13.12.2019)

...mehr


Masterplan Pflege – es darf weiter gewartet werden
(28.11.2019)

...mehr


KPÖ bleibt mit Zugewinnen im Landtag der Steiermark
(24.11.2019)

...mehr


Steiermark: Es geht um viel
(21.11.2019)

...mehr