KOMMUNISTISCHE PARTEI ÖSTERREICHS

Archiv März 2015

Broschüre: „Der Tote ist auch selber schuld.“

(12.3.2015)   Am 31. März 1965 wurde der Antifaschist und Kommunist Ernst Kirchweger bei einer Demonstration gegen den antisemitischen Universitätspro­fessor Taras Borodajkewycz vom Rechtsextremisten und RFJ-Mitglied Gunther Kümel niedergeschlagen. Zwei Tage später erlag er seinen Verletzungen. Eine von der der KPÖ zum 50. Jahrestag dieser Ereignisse herausgegeb...

...mehr


EU-Kommission zieht EU-Saatgutverordnung zurück

(12.3.2015)   Ein Jahr nach der Zurückweisung durch das EU-Parlament zieht die EU-Kommission die EU-Saatgutverordnung jetzt endlich auch formell zurück. „Das ist ein gemeinsamer Erfolg vieler tausender Menschen, die gegen diese Einschränkung unserer Lebensgrundlag...

...mehr


SYRIZA beschließt Paket gegen Armut

(5.3.2015)   Mit dem ersten Gesetzentwurf, den die Regierung dem Parlament vorlege, solle der »humanitären Krise« Einhalt geboten werden, hieß es. Der Plan sieht unter anderem vor, dass Haushalte, die ihre Stromrechnungen nicht begleichen können, in diesem Jahr b...

...mehr


Kein zusätzliches Geld für das Hypo-Desaster

(4.3.2015)   Der Finanzminister Schelling hat endlich nein gesagt: “Keine zusätzlichen Steuergelder“ für die Hypo Alpe Adria „bad bank“ Heta. Diese wies am 27. Februar in einem Bericht an das Finanzministerium einen zusätzlichen Finanzierungsbedarf von bis zu 7,6...

...mehr


Linker Aufbruch in Europa

(4.3.2015)   Einladung zur Buchpräsentation am Donnerstag, 12. März 2015 um 19 Uhr im Festsaal der Bezirksvorstehung Neubau, Hermanngasse 24-26, 1070 Wien Die Edition Steinbauer und die Bezirksvorstehung Wien 7 laden herzlich zur Präsentation des Buches von Wa...

...mehr


Gedenkveranstaltung: Ernst Kirchweger (1898-1965)

(4.3.2015)   Ernst Kirchweger war das erste Todesopfer politischer Gewalt in der 2. Republik. Die KPÖ lädt zur Veranstaltung zu seinem 50. Todestag am Mittwoch, 25. März um 18 Uhr im Schulungszentrum des Wiener Straflandesgerichts, Eingang Wickenburggasse 22, 1...

...mehr


Frauen als große Verliererinnen der Steuerreform

(3.3.2015)   „Femme Fiscale“, eine neue Initiative , die sich für geschlechtergerechte Steuer- und Budgetpolitik einsetzt, fordert von der Bundesregierung Halbe/Halbe - auch bei der Steuerentlastung. Sowohl ÖVP als auch SPÖ wollen mit ihren Plänen zur Lohnsteuerr...

...mehr


Tsipras: "Wir werden in Übereinstimmung mit dem uns von der Bevölkerung gegebenen Mandat regieren"

(1.3.2015)   Der griechische Premier und Finanzminister Yanis Varoufakis berichteten über die schwierigen Verhandlungen und unterstrichen die "Erfolge der Regierung" wie zum Beispiel: Trennung der Schuldenvereinbarung vom Memorandum (Vereinbarung über Reformm...

...mehr



Logo des Zentralverbands der PensionistInnen Österreichs (ZVPÖ). Verlinkt auf http://www.zvpoe.at/

Aktuelles:


Nach der Wahl ist vor der Wahl
(5.6.2019)

...mehr


Eine linke und soziale Alternative bleibt notwendig
(26.5.2019)

...mehr


KSV-LiLi/ÖH-Wahl 2019: "Keine Angst für Niemand"
(26.5.2019)

...mehr


Statements für Katerina Anastasiou
(23.5.2019)

...mehr


KPÖ wirkt: Kautionsfonds kommt auch in Linz
(21.5.2019)

...mehr