KOMMUNISTISCHE PARTEI ÖSTERREICHS

Archiv Jänner 2018

Griechenland: Proteste gegen Änderungen des Streikrechts

(30.1.2018)   Dass die Handlungsmöglichke­iten der Syriza-Regierung in Griechenland sehr beschränkt sind – u.a. weil es die europäische Linke nicht schaffte eine Solidaritätsbe­wegung zu initiieren, die die Erpressung durch die Troika verhinderte – ist bekannt. Kürzlich wurde – auch von österreichischen Medien – über Regierungsbes­chlüsse zu Einschränkungen beim...

...mehr


Affäre Landbauer und der Jubel von Strache und Landbauer für die rechtsextreme „Aula“

(29.1.2018)   SOS Mitmensch weist die Verleugnung von Antisemitismus durch FPÖ-Spitzenkandidat Udo Landbauer entschieden zurück. Landbauer hatte behauptet, in dem von ihm und seinem Parteiobmann Strache hofierten rechtsextremen Magazin „Aula“ komme kein Antisemitismus vor. Dabei genüge ein kurzer Blick in das Magazin, um zu sehen, dass sich Antisemitismus und an...

...mehr


Kärnten-Wahl: KPÖ & Unabhängige Linke/Levica sind dabei

(27.1.2018)   Kandidatur in 3 von 4 Wahlkreisen ist eingebracht Die KPÖ & Unabhängige Linke/Levica haben (weitaus mehr) als die benötigten Unterstützungser­klärungen für die Kandidatur in den Wahlkreisen 1 (Klagenfurt und Klagenfurt Land), 2 (Völkermarkt/St. Veit/Wolfsberg) und 3 (Villach und Villach Land) eingebracht. Damit sind sie bei der Landtagswahl am...

...mehr


Wo bleibt der Aufschrei von Merkel, Kurz und Juncker gegen Erdogans Krieg?

(24.1.2018)   Letzten Sonntag haben türkische Bodentruppen die syrische Grenze überschritten und sind in die Kurdenregion Afrin einmarschiert – dabei handelt es sich ganz eindeutig um einen völkerrechtswi­drigen Angriffskrieg! Aus Brüssel, Berlin, Paris und Wien war bis jetzt kein Wort des Protests und der Empörung zu vernehmen. Das diktatorisch agierende AKP-R...

...mehr


ORF-Journalist rechtfertigt völkerrechtswidrigen Angriffskrieg

(22.1.2018)   Gestern (nachdem es offenbar `grünes Licht´ aus Washington und Moskau gab) haben türkische Bodentruppen die syrische Grenze überschritten und sind in die Kurdenregion Afrin einmarschiert. Die türkischen Nationalisten jubeln, das dikatatorisch agierende AKP-Regime hat angekündigt, jede Kritik von Friedenskräften mit Gewalt zu unterbinden. ORF-Repor...

...mehr


Attac zerpflückt das Regierungsprogramm

(12.1.2018)   Als Programm der „Unsicherheit und Ausbeutung“ bezeichnet Attac Österreich die Ideen von der Kurz-Strache Regierung. Wir meinen: Sehr lesenswert! Mehr dazu auf der Website von Attac ...

...mehr


Landtagswahl in Kärnten: KPÖ sammelt Unterschriften für Kandidatur

(9.1.2018)   Bei der Landtagswahl in Kärnten am 4. März 2018 will die KPÖ gemeinsam mit vielen Unabhängigen als Kommunistische Partei Österreichs und Unabhängige Linke/Levica (Kurzbezeichnung: KPÖ) antreten und damit „allen Kärntnerinnen und Kärntnern die Möglichkeit geben, ein klares JA für eine solidarische Gesellschaft zu setzen.“ Um landesweit kandidieren ...

...mehr


Symposium „Der Rote Oktober und seine Folgen“

(9.1.2018)   Terminhinweis & Einladung zum Symposium „Der Rote Oktober und seine Folgen“ Samstag, 27. Jänner 2018, 14 bis 20 Uhr Transform, Gußhausstraße 14/3, 1040 Wien Vorträge: Frank Deppe (Politologe, Marburg): Die Oktoberrevolution und Europa Veronika Helfert (Historikerin, Wien): Der Jännerstreik 1918 und Frauen in der österreichischen Rätebewegung S...

...mehr



Volksstimme - Politik & Kultur - Zwischenrufe links | www.volksstimme.at

Aktuelles:


Unsere Antwort: Solidarität!
(13.11.2018)

...mehr


KPÖ: 12. November soll ein Staatsfeiertag werden
(9.11.2018)

...mehr


Messner begrüßt Kampfmaßnahmen der Metaller – ein "heißer Herbst" sieht jedoch anders aus
(9.11.2018)

...mehr


GLB für verfassungsrechtliche Verankerung öffentlichen Eigentums
(8.11.2018)

...mehr


Für die Entfaltung der Demokratie braucht es die Beteiligung aller
(6.11.2018)

...mehr