KOMMUNISTISCHE PARTEI ÖSTERREICHS

Archiv Juni 2018

Glück auf – und nicht vergessen.

(25.6.2018)   Ein Kommentar zur für 30. Juni geplanten Demonstration des ÖGB von KPÖ-Bundessprecher Mirko Messner Vorweg: die KPÖ ruft ihre Mitglieder und FreundInnen auf, an der Demonstration des ÖGB gegen den 12-Stunden-Tag am 30. Juni teilzunehmen oder sie wie immer nach Kräften zu unterstützen. Spät, aber doch, hat sich die Gewerkschaftsführung dazu durchge...

...mehr


Österreichische Ratspräsidentschaft: Angriff auf soziale EU-Standards

(19.6.2018)   Pressemitteilung von Gabi Zimmer, Vorsitzende der Linksfraktion GUE/NGL im EU–Parlament Nach dem heutigen Gespräch der Fraktionsvorsit­zenden des EU-Parlaments mit dem österreichischen Kanzler Kurz in Wien, zeigte sich Gabi Zimmer, Vorsitzende der Linksfraktion GUE/NGL, bestürzt über die Pläne des Kanzlers, Arbeitszeiten in Österreich zu verlänger...

...mehr


Junge Grüne starten mit dem Aufbau einer neuen Jugendorganisation

(14.6.2018)   Ziel der Jungen Linken: Linke Partei 2022 im Parlament (Wien/OTS) – Etwas mehr als ein Jahr nach dem Rauswurf der Jungen Grünen durch die Grüne Parteispitze setzte die Jugendorganisation Schritte für einen Neustart. Bei einem Kongress am letzten Wochenende in Linz wurde der Aufbau einer neuen linken Jugendorganisation mit dem Namen „Junge Linke” b...

...mehr


CETA ist Türöffner für weitere Freihandelsabkommen

(12.6.2018)   KPÖ gegen Zementierung von Konzerninteressen in völkerrechtlichen Verträgen Das Freihandelsabkommen zwischen der EU und Kanada steht vor der Ratifizierung durch die schwarz-blaue Regierungsmehrheit in der morgigen Nationalratssit­zung. CETA ist dabei nicht einfach ein weiteres Handelsabkommen, sondern die Blaupause des auch durch massiven öffentli...

...mehr


CETA ist Türöffner für weitere Freihandelsabkommen

(12.6.2018)   KPÖ gegen Zementierung von Konzerninteressen in völkerrechtlichen Verträgen Das Freihandelsabkommen zwischen der EU und Kanada steht vor der Ratifizierung durch die schwarz-blaue Regierungsmehrheit in der morgigen Nationalratssit­zung. CETA ist dabei nicht einfach ein weiteres Handelsabkommen, sondern die Blaupause des auch durch massiven öffentli...

...mehr


Die Reform der AUVA als Geschenk an die private Versicherungswirtschaft

(12.6.2018)   Projekte der Selbstverwaltung sind immer schon ein Stachel im Fleisch der neoliberalen Verwertungsöko­nomie. Was aber jetzt droht, ist nicht nur ein gewaltiger Tabubruch. Erstmals könnte die Pflichtversicherung ausgehebelt und an private Versicherungen ausgeliefert werden. Die Unfallversiche­rungen sind ihrer Geschichte nach eine kollektive Haftpf...

...mehr


Gründungskongress der Jungen Linken

(12.6.2018)   Von 8. bis 10. Juni 2018 fand in Linz der Gründungskongress einer neuen Jugendorganisation unter den Namen Junge Linke statt. Dabei handelt es sich um eine gemeinsame Neugründung durch Mitglieder des bisherigen Verbands Junge Linke und den Jungen Grünen. Nach der Trennung der Jungen Grünen von der grünen Partei und dem gemeinsamen Wahlkampf mit de...

...mehr


Stefan Weber ist gestorben

(11.6.2018)   Der Künstler, Musiker und Kommunist Stefan Weber ist im Alter von 71 Jahren in Wien verstorben. Stefan Weber ist 1946 in einem kommunistischen Elternhaus geboren worden (sein Vater Fritz war einer der Architekten des Globus-Gebäudes in Wien). Der bildende Künstler, Schauspieler und Musiker war im Brotberuf als Lehrer tätig. Bekannt wurde er vor al...

...mehr



Volksstimme - Politik & Kultur - Zwischenrufe links | www.volksstimme.at

Aktuelles:


FPÖ und Rechtsextremismus: Nicht „Einzelfall“, sondern System
(8.12.2018)

...mehr


Leistbares Wohnen: Rendi-Wanger auf KPÖ-Kurs?
(6.12.2018)

...mehr


Wirksamer Klimaschutz fordert einen radikalen Systemwandel
(3.12.2018)

...mehr


Mindestsicherung wird im Sinne der Unternehmer umgebaut
(29.11.2018)

...mehr


180.000 Menschen unterzeichnete den UNO-Migrationspakt
(29.11.2018)

...mehr