KOMMUNISTISCHE PARTEI ÖSTERREICHS

Archiv November 2018

Mindestsicherung wird im Sinne der Unternehmer umgebaut

(29.11.2018)   Mirko Messner, Bundessprecher der KPÖ: „Der gestern von Schwarz-Blau präsentierte Umbau der Mindestsicherung, erfolgt auf Zuruf der Unternehmer in IV und Wirtschaftskammer. Der Kern der neuen Regelung sind massive Kürzungen, um Menschen dazu zu drängen, schlecht bezahlte Jobs zu jeglichen Bedingungen anzunehmen. Denn das Problem ist ja nicht eine z...

...mehr


180.000 Menschen unterzeichnete den UNO-Migrationspakt

(29.11.2018)   Drei Kilogramm schwer und 18 Meter lang ist die Liste der 180.358 Unter­zeichnerInnen, die die InitiatorInnen kürzlich vor den Toren des Vienna International Center ausgerollt und anschließend an die UNO in Wien übergeben haben. So viele Menschen (u.a. KPÖ-Bundessprecher Mirko Messner und weitere Genossen und Genossinnen) sind dem Appell gefolgt u...

...mehr


Heidi Ambrosch: „Alles Gute zum Siebziger, lieber BDFÖ!“

(28.11.2018)   Utl.: 70 Jahre Bund Demokratischer Frauen 1948 wurde der „Bund demokratischer Frauen Österreichs“ als überparteiliche Frauenorganisation von Lina Loos und Margarete Schütte-Lihotzky gegründet. In der Folge wurden in vielen Städten Gruppen des BDFÖ gegründet und damit eine österreichweite Frauenorganisation geschaffen, die u.a. von der KPÖ unterstü...

...mehr


KPÖ solidarisch mit den streikenden KollegInnen im Eisenbahnbereich

(26.11.2018)   Heute, Montag, kommt es zwischen 12 und 14 Uhr zu Warnstreiks im Eisenbahnbereich. Daran beteiligt sind nicht nur die KollegInnen der ÖBB, sondern auch die der privaten Bahnen in Österreich. So hat auch der Betriebsrat der Westbahn beschlossen, sich am Warnstreik zu beteiligen. Im Vorfeld des Warnstreiks versuchten einige Unternehmen, darunter auch...

...mehr


Offene Wunde des Sozialstaats: Die Pflege

(22.11.2018)   Die (Un)Sozialminis­terin will in den explodierenden Markt der Agenturen, die Betreuungs- bzw. Pflegekräfte für die 24-Stundenpflege vermitteln, eingreifen. Geplant ist ein „Gütesiegel“, das die Einhaltung bestimmter Auflagen ausweist. Möglicherweise wird der Zuschuss zur 24-Stundenpflege von 550.-Euro für die KlientInnen von diesem Gütesiegel abh...

...mehr


Treffen linker Europa-Abgeordneter in Wien

(21.11.2018)   Gabi Zimmer, Präsidentin der Linksfraktion im Europaparlament (GUE/NGL) und Abgeordneten der LINKEN: »Wir stellen uns der radikalen Rechten in der EU entgegen.« Ab Donnerstag treffen sich Abgeordnete der Linksfraktion (GUE/NGL) in Wien mit fortschrittlichen Kräften aus Österreich. Zum Auftakt des Treffens wird es am Donnerstagabend eine öffentlich...

...mehr


Zach (KPÖ-Wien): Ein „Heißer Herbst“ sieht anders aus

(21.11.2018)   Die wichtigsten Details des KV-Abschlusses in der Metallindustrie im Überblick: Löhne steigen um mindestens 80 Euro bzw. zwischen 3,0% und 4,3 % – Lehrlingsentschädi­gungen steigen um mindestens 70 Euro bzw. zwischen 16% und 4,6% – 100 % Überstundenzuschlag für 11. und 12. Stunde und ab 51. Wochenstunde. Didi Zach, Landessprecher der KPÖ-Wien und ...

...mehr


Diskussion: Die Verantwortung der Linken für Europa

(16.11.2018)   Wir erleben eine Krise der Demokratie, der europäischen Integration und zunehmende soziale Ungleichheit in Europa. Fremdenfeindliche und nationalistische Ansichten sind weit verbreitet. Seit Jahren beobachten wir einen autoritären Umbau der Gesellschaft entlang neoliberalen Denkens. Große Konzerne und Banken verdienen Milliarden, während die Mensch...

...mehr



DIE Alternative bei der Nationalratswahl: Alternative Listen - KPÖ Plus - Linke - Unabhängige

Aktuelles:


Ivo Hajnal: "Der Klassenkampf wird von oben geführt"
(19.9.2019)

...mehr


Wahlprogramm Nationalratswahl 2019
(10.9.2019)

...mehr


Bildungshürden abmontieren!
(9.9.2019)

...mehr


„100 Prozent sozial – null Prozent korrupt“
(2.9.2019)

...mehr


Wahlkampfauftakt am Volksstimmefest 2019
(29.8.2019)

...mehr