KOMMUNISTISCHE PARTEI ÖSTERREICHS

El-Fem, das Frauennetzwerk der Europäischen Linkspartei (ELP) hat sich bereits beim Gründungskongress der ELP am 8. Mai 2004 in Rom begründet. Das Netzwerk umfasst Frauen aus den Mitglieds- und Beobachterparteien. Wir arbeiten in Bündnissen mit Aktivistinnen der Sozialforen, des Weltfrauenmarsches und der Frauen- und Friedensbewegungen.

Zur Zeit engagieren sich Frauen aus Deutschland, Italien, Frankreich, Griechenland, Estland, Ungarn, Tschechien, Spanien, Schweiz, England und Österreich im Netzwerk.

Mehr Infos zum Netzwerk


Erste EL-Frauenversammlung, 28. Oktober 2005, Athen
Diskussionsgrundlagen für EL-Fem für Berlin Treffen 11./12. Juni 2005

* Diskussionsbeiträge:
Lilian Halls-French -
Ohne Garantie der Grundrechte für alle gibt es keine Zukunft für Europa
Baerbel Holzheuer-Rothensteiner - Vorschlag einer europäischen Kampagne zur Gewalt gegen Frauen
Christiane Reymann -
Der Feminismus ist die Schwester des Marxismus - Patriarchat und Neoliberalismus
Katarina Ferro, Susanne Empacher - Keine halben Sachen

Diskussionsgrundlagen für EL-Fem für Berlin Treffen 11./12. Juni 2005

* Neues zum Frauennetzwerk der Europäischen Linkspartei

* Thesen von Maite Mola, Spanien, zu "Frauen in der EL" (engl.)

* Thesen von Jarka Cardoslava, Tschechische Republik, zu "Patriarchat und Stalinismus" (engl.)

* Thesen von Christiane Reymann zu Patriarchat und Realsozialismus

* Thesen von Jane Angerlärv, Estland, für das Seminar "Partiarchat und die Linke"

* Thesen von Imma Barbarossa, Italien, zu "Patriarchat, Die Linke und Frauenbewegung"

* Litsa Doudoumi, Griechenland, zu "Patriarchat und Neoliberlismus"

* Thesen zu "Patriarchat und Neoliberalismus"

EU-Verfassung

* "Der Entwurf einer Verfassung für Europa. Eine andere Verfassung ist möglich"

* Europäische Feministische Initiative für ein Nein zum Verfassungsvertrag

* "HERRschaftliches Haus Europa -In Europa sind Frauen das "Andere"

* "Die Europäische Verfassung aus der Sicht der Geschlechtergleichstellung"

* "An ideological and political attack against women's vested rights"


Texte von Aktivistinnen von EL-Fem

* "Die Welt auch weiblich interpretieren. Rosa Luxemburg: "Wer sich nicht bewegt, spürt seine Fesseln nicht!"

* Frauen auf Montagsdemonstrationen


Anträge, Protokolle und Berichte:

* Feministisches Manifest

* Feministisches Manifest (engl. Version)

* Protokoll: El-fem Treffen in Berlin 11. Juni 2005

* Antrag an den ersten Parteitag in Athen 2005

* "Brief des Frauennetzwerkes an den Vorstand der Europäischen Linkspartei"

* "Protokoll Frauennetzwerktreffen Rom, 18. September 2004"

* * Erklärung nach dem EL-Fem Treffen am 11./12. Juni 2005


Aktuelles:


Masterplan Pflege – es darf weiter gewartet werden
(28.11.2019)

...mehr


KPÖ bleibt mit Zugewinnen im Landtag der Steiermark
(24.11.2019)

...mehr


Steiermark: Es geht um viel
(21.11.2019)

...mehr


Kinderarmut ist kein Schicksal!
(18.11.2019)

...mehr


Linz: Nichts als Widerspruch…
(14.11.2019)

...mehr

Rote Denkfabrik