KOMMUNISTISCHE PARTEI ÖSTERREICHS

Chris "4er" Peterka

1958: Geboren in Wien

1966 - 1973: Violinstudium am Wiener Konservatorium

1968: Erster Radioauftritt mit Schulorchester

1975: Erste eigene Band mit Mitschülern

1983: Sänger bei der Wienerwaldlegende "Schüttelfrost Bluesband"

1984: Aufnahmen für einen Plattensampler mit österreichischen Bands

1985: Gründung der Band "Blues Age" mit Starschlagzeuger Bebi Stojka. Beginn regelmäßiger Solo- und Duoauftritte mit dem Mundharmonikavirtuosen Chris Sandera

1992: Veröffentlichung der LP "Don´t Bother Bout Your Blues". Platte mit lauter selbstgeschriebenen Nummern im Chicago-Blues-Stil. Begleitet von der Wiener Bluesszene.

1994 - 1996: Neben den Soloauftritten besteht die Band "4er Gang" - klassiche Rocknummern für Motorradtreffen etc.

1995: Geigenaufnahmen mit Blueslegende Al Cook auf der Jubiläums-CD zu dessen 50. Geburtstag.

1996: Es erscheint die aktuelle CD "Hard Times". Positive Kritiken aus den Medien.

1997: Begleitmusik im Bottleneck-Bluesstil für Fernsehdokumentation.

1998: Ab nun auch regelmäßige Auftritte mit deutschsprachigen politischen Liedern sowie Beschäftigung mit authentischen Wiener- und anderen Volksliedern.

1999: Veröffentlichung von 2 Liedern auf der LIVE-CD vom "Festival des politischen Liedes". Weiters erscheint die CD "Weil der Mensch ein Mensch ist" mit historischen Liedern der internationalen linken Bewegung.

2001: Präsentation der neuen Politlieder-CD "Widerstand" mit hauptsächlich selbstgeschriebenen Nummern.

In den vergangenen 10 Jahren hat Chris "4er" Peterka mehrmalige Auftritte in Funk und Fernsehen gehabt. Als Vorprogramm war er für folgende amerikanische und englische Musiker tätig:
Alvin Lee (Ten Years After), Canned Heat, Luther Allison, The Pogues, Ralph McTell, Nine Below Zero, Louisiana Red, The Groundhogs, Dr. Feelgood und andere...

Der Spitzname "4er" kommt aus seiner aktiven Motorradzeit von "4-Takter". Die Zahl der Auftritte beträgt über 100 pro Jahr, auf Grund der Familiensituation (2 Kinder, 1 Rottweiler) hauptsächlich auf Österreich beschränkt.
Stilrichtung: Blues, Folk, Country, Rock; Eigenes und Covers.

Aktuelles:


Klare Negativbilanz von ein Jahr schwarz-blau
(15.10.2018)

...mehr


Was das Volk begehrt...
(11.10.2018)

...mehr


SPÖ-Parteiprogramm: Zwischen Makulatur und Realpolitik?
(11.10.2018)

...mehr


„Rechts stehen die Männer stramm, in der Mitte müssen die Frauen ran“
(23.9.2018)

...mehr


Nein zu den Preiserhöhungen bei der ÖBB
(4.9.2018)

...mehr

Volksstimme - Politik & Kultur - Zwischenrufe links | www.volksstimme.at