KOMMUNISTISCHE PARTEI ÖSTERREICHS

Antifaschistische Gedenkveranstaltung, Wien Brigittenau

Titel:
Antifaschistische Gedenkveranstaltung, Wien Brigittenau
Datum:
Freitag, 30. März 2018
Zeit:
10:45 - 12:30 h
Ort:
Denisgasse 24, 1200 Wien
Beschreibung:
Gedenkveranstaltung für die am 30.3.1943 – also vor 75 Jahren - im Landesgericht hingerichteten 6 Straßenbahner der Remise Wexstraße sowie der mit ihnen hingerichteten Klosterschwester Maria-„Restituta“-Kafka.

10.45 Zusammentreffen vor dem Haus DENISGASSE 24 1200 Wien - Gedenktafel Sr. Maria Restituta (Helene) Kafka

11 - Begrüßung durch KR.Dr. Kastelic, Obmann ÖVP-Kameradschaft der pol. Verfolgten

Rede BV.a.d. Karl LACINA (angefragt)

Gebet - PfarrgemeinderatsObfrau i.V. Pfarrer Seybold Pfarre St.Brigitta

danach zu Fuß durch die Denisgasse mit Hinweis auf Höhe
Haus 39 - 41 (=Grossmannhof) auf Oskar GROSSMANN, Kommunist ermordet 1944 in Lyon und Haus 54 (=Plocekhof) Johann Plocek, einer der 6 hingerichteten Straßenbahner

Remise Wextraße bei dem Gedenkstein für die 6 Straßenbahner
Musik, Biographien, Ansprache(n)

Kranzspende soz.dem. Freiheitskämpfer
Musikabschluß

Ende ca. 12:30 Uhr

Veranstalter: KPÖ-Brigittenau, Arge Opferverbände, Restitutafond
In den Kalender eintragen:
ICAL

Volksstimme - Politik & Kultur - Zwischenrufe links | www.volksstimme.at

Aktuelles:


Österreichische Ratspräsidentschaft: Angriff auf soziale EU-Standards
(19.6.2018)

...mehr


Junge Grüne starten mit dem Aufbau einer neuen Jugendorganisation
(14.6.2018)

...mehr


CETA ist Türöffner für weitere Freihandelsabkommen
(12.6.2018)

...mehr


Die Reform der AUVA als Geschenk an die private Versicherungswirtschaft
(12.6.2018)

...mehr


Gründungskongress der Jungen Linken
(12.6.2018)

...mehr