KOMMUNISTISCHE PARTEI ÖSTERREICHS

Gestärkte Linke im Europaparlament

(12.6.2014)

Die Linksfraktion im Europa-Parlament freut sich über einen Zuwachs von beinahe 50% und besteht nunmehr aus 52 Abgeordneten.

Die Linksfraktion Vereinte Europäische Linke / Nordische Grüne Linke (GUE/NGL) hat sich am 11. Juni konstituiert.

Die Vorsitzende, Gabi Zimmer zeigte sich dabei hoch erfreut und kann neue Mitglieder der Podemos aus Spanien, von ‚L‘Altra Europa con Tsipras' aus Italien, Tierrechtsparteien aus den Niederlanden und Deutschland, Bildu (Los Pueblos Deciden Koalition, Baskenland) sowie Luke „Ming“ Flanagan, einen unabhängigen Abgeordneten aus Irland begrüßen.

Gabi Zimmer: „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit neuen linken Kräften, um den Armen, Ausgeschlossenen, Arbeitslosen, der Jugend wie den sozialen Bewegungen und denArbeiterinnen und Arbeitern eine starke Stimme im Europäischen Parlament zu geben.“

(Aussendung der GUE/NGL, Red. kpoe.at)

Aktuelles:


Schwarz-blaue Koalition will Interessenvertretung der Lohnabhängigen ausschalten
(13.12.2017)

...mehr


Dezember-Volksstimme: Symbole & Riten
(7.12.2017)

...mehr


"Wie weiter" - Leitantrag des 37. Parteitags
(6.12.2017)

...mehr


VICE zerpflügt das "Österreich"-Märchen vom Schulverbot für Christkind und Nikolaus
(5.12.2017)

...mehr


37. Parteitag: Mirko Messner erneut als KPÖ-Bundessprecher gewählt
(3.12.2017)

...mehr

Die KPÖ tritt mit der offenen Liste KPÖ PLUS zur Nationalratswahl an