KOMMUNISTISCHE PARTEI ÖSTERREICHS

Antonio Gramsci starb vor 75 Jahren

(27.4.2012)

Am 27. April 1937 starb der große kommunistische Politiker und Theoretiker Antonio Gramsci, erst sechsundvierzig­jährig, in Rom.

Texte über den Mitbegründer der Kommunistischen Partei Italiens und bis heute bedeutenden Denker finden sich im Dossier zu seinem 120. Geburtstag .

Aktuelles:


Junge Grüne starten mit dem Aufbau einer neuen Jugendorganisation
(14.6.2018)

...mehr


CETA ist Türöffner für weitere Freihandelsabkommen
(12.6.2018)

...mehr


Die Reform der AUVA als Geschenk an die private Versicherungswirtschaft
(12.6.2018)

...mehr


Gründungskongress der Jungen Linken
(12.6.2018)

...mehr


Stefan Weber ist gestorben
(11.6.2018)

...mehr

Volksstimme - Politik & Kultur - Zwischenrufe links | www.volksstimme.at