KOMMUNISTISCHE PARTEI ÖSTERREICHS

KSV-LiLi feiert Zugewinne bei ÖH-Wahl 15

(26.5.2015)

Über 9,1 Prozent an der Uni Wien und 2,5 Prozent für die Bundesvertretung freut sich der KSV-LiLi:

In einer Stellungnahme der ÖH-Fraktion heißt es:

"Wir freuen uns über die großen Zugewinne bei den ÖH-Wahlen und danken allen Wähler_innen, Aktivist_innen, Bündnispartner_in­nen und Helfer_innen!

Bundesweit erreichten wir mit 1.971 Stimmen 2,53 % (+ 0,64 %) und konnten unser BV-Mandat problemlos halten.

An der ÖH Uni Wien konnte KSV-LiLi mit 9,1 % (+ 2,2 %) das zweitbeste kommunistische Ergebnis aller Zeiten verzeichnen! Die beiden Mandate konnten verteidigt werden, zudem fehlten nur 19 Stimmen auf ein drittes Mandat.

Hervorzuheben sind auch die BV-Ergebnisse auf der Akademie der bildenden Künste (16,44 %) und der Akademie für Angewandte Kunst (12,22 %) – auf beiden Kunst-Unis wurde KSV-LiLi zur zweitstärksten Fraktion. An der HV FH Campus erreichten wir 8,78 % – hier fehlten nur 9 Stimmen auf ein Mandat.

Gestärkt werden wir weiterhin für eine linke ÖH eintreten, die sich nicht auf Symptombekämpfung beschränkt, sondern aktiv für eine andere Gesellschaft einsteht!"

facebook.com/ksvlin­keliste
votacomunista.at

Aktuelles:


Unter dem Motto „Wir können“ schicken die Alternativen Listen, KPÖ PLUS, Linke und Unabhängige (KPÖ) ihre Spitzenkandidat*innen ins Rennen
(22.7.2019)

...mehr


Eine linke, soziale Alternative am Stimmzettel möglich machen
(7.7.2019)

...mehr


Die Euro-Milliardäre zur Kasse bitten
(3.7.2019)

...mehr


Nach der Wahl ist vor der Wahl
(5.6.2019)

...mehr


Eine linke und soziale Alternative bleibt notwendig
(26.5.2019)

...mehr

Volksstimme - Politik & Kultur - Zwischenrufe links | www.volksstimme.at