KOMMUNISTISCHE PARTEI ÖSTERREICHS

100 Jahre Internationaler Frauentag - Frauen im politischen Widerstand

(16.2.2011)

Dienstag, 1. März 2011, 18.30 Uhr

im Veranstaltungsraum Ausstellung des Dokumentation­sarchiv des österreichischen Widerstandes

Wipplingerstraße 6–8, 1010 Wien

Programm

Begrüßung und Einleitung: Brigitte Bailer, wissenschaftliche Leiterin des DÖW

Irma Schwager, Zeitzeugin aus dem französischen Widerstand

„Frauen lesen Frauen“ – Erstes Wiener Lesetheater

Es lesen: Judith Gruber-Rizy, Hilde Schmölzer und Gabriela Schmoll

Texte von Stefanie Bauer, Antonia Bruha, Mali Fritz, Betty Hirsch, Rosa Jochmann, Helene Kuchar „Jelka“, Käthe Leichter, Grete Mikosch, Dorothea Neff, Margarete

Schütte-Lihotzky, Selma Steinmetz, Esther Tencer, Anna Wundsam

Aktuelles:


Hiroshima-Gedenken: Vernichtung aller nuklearen Waffen, Abrüstung statt Aufrüstung
(6.8.2020)

...mehr


Für ein progressives Österreich und eine solidarische Gesellschaft!
(20.7.2020)

...mehr


Stopp der US-Blockade-Politik gegen das solidarische Kuba
(20.7.2020)

...mehr


Neuerscheinung über die Geschichte der KPÖ
(17.7.2020)

...mehr


Die Krise solidarisch bewältigen!
(7.7.2020)

...mehr

Volksstimme - Politik & Kultur - Zwischenrufe links