KOMMUNISTISCHE PARTEI ÖSTERREICHS

Aus dem Wahlprogramm von KPÖ PLUS: Unser aller Lebensgrundlagen sichern

(20.9.2017)

„Die Klimakatastrophe ist eine der größten Bedrohungen für die Menschheit. Vor allem der wahnhafte Zwang zur Profitmaximierung zerstört auf die Dauer die Möglichkeit des Menschen und der Tiere, auf diesem Planeten zu überleben. Daran kann das Gerede über Greenjobs nichts ändern. Wer über den Kapitalismus nicht reden will, soll auch über die Klimakatastrophe schweigen“ – so eine zentrale Passage im Wahlprogramm von KPÖ PLUS im Kapitel Verkehr, Klima und Umwelt. Dem ist absolut nichts hinzuzufügen.

Konkret wird im Wahlprogramm u.a. gefordert

● Radikaler Ausbau des öffentlichen Verkehrs

● Freifahrt für alle für den öffentlichen Verkehr

● Verlagerung der Gütertransporte auf die Schiene oder Wasserwege

● Radikale Umstellung der EU-Agrarförderung. Förderung nachhaltiger und biologischer Landwirtschaft anstelle von Agrarindustrie und Großgrundbesitz

● Schluss mit der Zerstörung regionaler Wirtschaften und Umwelt durch Konzerne

Mehr dazu auf www.kpoeplus.at/programm_alt


Volksstimme - Politik & Kultur - Zwischenrufe links | www.volksstimme.at

Aktuelles:


Klare Negativbilanz von ein Jahr schwarz-blau
(15.10.2018)

...mehr


Was das Volk begehrt...
(11.10.2018)

...mehr


SPÖ-Parteiprogramm: Zwischen Makulatur und Realpolitik?
(11.10.2018)

...mehr


„Rechts stehen die Männer stramm, in der Mitte müssen die Frauen ran“
(23.9.2018)

...mehr


Nein zu den Preiserhöhungen bei der ÖBB
(4.9.2018)

...mehr