KOMMUNISTISCHE PARTEI ÖSTERREICHS

Die Oktoberrevolution – Anfang vom Ende einer Vision?

(7.11.2007)   John Reed beschreibt in seinem Buch „10 Tage, die die Welt erschütterten“ eindrucksvoll wie Männer und Frauen, Arbeiter und Arbeiterinnen, Soldaten und Bauern im Oktober 1917 daran gingen, ihr Schicksal selbst in die Hand zu nehmen. Russland und die ganze Welt, so die Hoffnung nicht weniger, sollten von Grund auf neu gestaltet werden. Ist mit dem t...

...mehr


Gelungener Meinungsaustausch

(6.11.2007)   Ende Oktober fand in Chisinau, der Hauptstadt der Republik Moldawien eine Konferenz der Europäischen Linkspartei statt. Es ging um die neue Nachbarschaftspolitik der EU, die Herausforderungen für die politische Linke in Europa und im Besonderen um di...

...mehr


Die KPÖ zu 90 Jahre Oktoberrevolution

(25.10.2007)   Wahrlich „Zehn Tage, die die Welt erschütterten“ (John Reed) waren die Tage der Oktoberrevolution in Russland, die sich am 7. November 2007 zum 90. Mal jährt. Diese Revolution bildete den Höhepunkt in der Reihe der großen Revolutionen der modernen Ge...

...mehr


10 Tage, die die Welt erschütterten

(24.10.2007)   Die Arbeiterbewegung wird, im Namen des Friedens und des Sozialismus, den Sieg davontragen und ihre Mission vollenden. Auszug aus "10 Tage, die die Welt erschütterten", dem Klassiker von John Reed, dem großen US-amerikanischen Journalisten und Mitge...

...mehr


Politische Thesen - EL Parteitag, Prag

(24.10.2007)   Der Parteitag der Europäischen Linken, findet von 23. - 25. November in Prag statt. In Vorbereitung drucken wir die Diskussionsgrundlage, die politischen Thesen des Vorstandes der EL, ab. Die Partei der Europäischen Linken – fähig, die Realität zu b...

...mehr


Oktoberrevolution und 21. Jahrhundert

(24.10.2007)   Die Oktoberrevolution und der Sozialismus im 21. Jahrhundert - Harald Neubert, Experte für die Geschichte der kommunistischen Bewegung, referiert in Wien, Linz, Salzburg und Innsbruck. Eine Vortragsreihe der KPÖ anläßlich des 90. Jahrestags der Russ...

...mehr


Zu Gramsci, Luxemburg und Althusser

(27.4.2007)   Im Jahr 1932 waren zwei frühe Klassiker-Texte veröffentlicht worden, Karl Marx’ „Ökonomisch-Philosophische Manuskripte aus dem Jahre 1844“ (Marx/Engels: 1968) und das Gemeinschaftswerk von Karl Marx und Friedrich Engels, „Die deutsche Ideologie“ (Mar...

...mehr


Notwendige Schlussfolgerungen aus der Geschichte ziehen

(11.2.2007)   KPÖ zum Jahrestag der Februarkämpfe 1934 - Im Zusammenhang mit dem Jahrestag der Februarkämpfe des Jahres 1934 stellt die KPÖ fest, dass von der Niederschlagung der ArbeiterInnenbewegung durch den Austrofaschismus ein gerader Weg zur Annexion Österre...

...mehr



Widerspruch kann abonniert werden! Gleich hier!

Plakat 200 Jahre Karl Marx

Aktuelles:


„Rechts stehen die Männer stramm, in der Mitte müssen die Frauen ran“
(23.9.2018)

...mehr


Nein zu den Preiserhöhungen bei der ÖBB
(4.9.2018)

...mehr


Die lange Liste der sozialen Grausamkeiten der Regierung Kurz-Strache
(30.8.2018)

...mehr


Die neue Anthologie "Linkes Wort" ist da!
(28.8.2018)

...mehr


1./2. September: Volksstimmefest 2018
(24.8.2018)

...mehr

Artikel zum Thema:


Buch: "Unentwegte. Österreichs Kommunist_innen 1918 - 2018"
(2.3.2018)

...mehr