KOMMUNISTISCHE PARTEI ÖSTERREICHS

Kundgebung gegen die Veranstaltung des »Bleiburger Ehrenzugs«

(11.5.2018)   Die „Initiative gegen Ustaša- & Nazi-Treffen in Kärnten/Koroška“ protestiert gegen die Veranstaltung des sogenannten „Bleiburger Ehrenzugs“ am Loibacher Feld und organisiert eine Kundgebung, mit der die Einhaltung des verfassungsmäßigen Verbots nationalsozia­listischer Wiederbetätigung eingefordert wird.   Die Kundgebung findet am Samstag, den ...

...mehr


Mein Marx.

(5.5.2018)   Anfang der Achtziger Jahre, mit Zwanzig, als angehende Sozialarbeiterin auf der Suche nach Welterklärung und nach Werkzeug gegen Ungerechtigkeit anzugehen habe ich ihn kennengelernt, meinen Karl Marx. Beitrag zur Artikelserie: MyMarx – KPÖ Mitglieder über ihren Karl Marx  Für viele KommunistInnen eine „Spätberufene“, hatte ich bis dahin weder den ...

...mehr


'Eine neue Infrastruktur der Solidarität aufbauen!'

(2.5.2018)   Rede von KPÖ-Bundessprecher Mirko Messner auf der 1. Mai Kundgebung in Wien Liebe Freundinnen und Freunde, liebe Genossinnen und Genossen! Wir stehen vor der Aufgabe, eine neue Infrastruktur der Solidarität aufzubauen. Heute sind wir Zeugen des Zusammenspiels zweier kommunizierender Gefäße: Das neoliberale Dogma zerstört Stück für Stück soziale ...

...mehr


Heraus zum 1. Mai!

(28.4.2018)   Ab 1890, nachdem die Zweite Internationale im Jahr davor dazu aufgerufen hatte, wurde der Erste Mai als internationaler Kampftag der Arbeiterinnen und Arbeiter begangen. Auch heute stehen wir am Ersten Mai für bessere Arbeits- und Lebensbedingungen und für ein menschenwürdiges Leben für alle Menschen ein. Bis vor kurzem stieg die Arbeitslosigkeit ...

...mehr


Gemeinderat Innsbruck – Endlich anders wählen

(19.4.2018)   Am kommenden Sonntag, 22. April 2018, wählt Innsbruck einen neuen Gemeinderat. Die fünftgrößte Stadt Österreichs ist das teuerste Pflaster, wenn es ums Wohnen geht. Mit durchschnittlich mehr als 16 € für den Quadratmeter ist Wohnen für immer mehr Menschen damit nicht mehr leistbar. Leistbares Wohnen ist auch eines der zentralen Anliegen der KPÖ, di...

...mehr


Salzburg-Wahl: KPÖ PLUS für Wohnen, Öffis und echte Opposition

(4.4.2018)   Am 22. April wählen die Salzburger und Salzburgerinnen einen neuen Landtag. Die KPÖ kandidiert wie bei der Nationalratswahl 2017 im Wahlbündnis KPÖ PLUS (Kommunistische Partei Österreichs und Plattform PLUS – offene Liste). Schwerpunkte im Wahlkampf sind leistbares Wohnen, Ausbau der öffentlichen Verkehrsmittel sowie Widerstand gegen Rechtsextremis...

...mehr


KPÖ trauert um Karl Russheim

(27.3.2018)   Die KPÖ trauert um einen großen Vertreter der Arbeiterbewegung und Träger des Goldenen Ehrenzeichens der Republik Österreich. Karl Russheim wurde 86 Jahre alt. Sein Lebensweg führte den einfachen Arbeiter in höchste politische Ämter. Nach einer Friseurlehre verschlug es ihn in das Hüttenwerk Donawitz, wo er schnell mit kommunistischen Betriebsräte...

...mehr


März 1938 und der Aufruf der KPÖ zum Widerstand

(10.3.2018)   Am 12. März 1938 marschierte die Hitler-Wehrmacht in Österreich ein. Am 15. März verkündete Hitler am Heldenplatz den Anschluß an das Deutsche Reich. Während die österreichische Regierung unter Bundeskanzler Schuschnigg schon am 11. März kapitulierte und dazu aufrief „kein deutsches Blut zu vergießen“, die österreichischen Bischöfe am 18 März „freu...

...mehr



Widerspruch kann abonniert werden! Gleich hier!

Plakat 200 Jahre Karl Marx

Aktuelles:


KZ-Verband sammelt für Erhaltung der Grabstätte Ernst Kirchwegers
(17.10.2018)

...mehr


Finanzierung der Pflege - eine Ära geht zu Ende
(17.10.2018)

...mehr


Klare Negativbilanz von ein Jahr schwarz-blau
(15.10.2018)

...mehr


Was das Volk begehrt...
(11.10.2018)

...mehr


SPÖ-Parteiprogramm: Zwischen Makulatur und Realpolitik?
(11.10.2018)

...mehr

Artikel zum Thema:


Buch: "Unentwegte. Österreichs Kommunist_innen 1918 - 2018"
(2.3.2018)

...mehr