KOMMUNISTISCHE PARTEI ÖSTERREICHS

Geschichte und Theorie

„Die Menschen machen ihre eigene Geschichte, aber sie machen sie nicht aus freien Stücken, nicht unter selbstgewählten, sondern unter unmittelbar vorgefundenen, gegebenen und überlieferten Umständen.“ Karl Marx

10 Tage, die die Welt erschütterten

(24.10.2007)   Die Arbeiterbewegung wird, im Namen des Friedens und des Sozialismus, den Sieg davontragen und ihre Mission vollenden. Auszug aus "10 Tage, die die Welt erschütterten", dem Klassiker von John Reed, dem großen US-amerikanischen Journalisten und Mitge...

...mehr


Oktoberrevolution und 21. Jahrhundert

(24.10.2007)   Die Oktoberrevolution und der Sozialismus im 21. Jahrhundert - Harald Neubert, Experte für die Geschichte der kommunistischen Bewegung, referiert in Wien, Linz, Salzburg und Innsbruck. Eine Vortragsreihe der KPÖ anläßlich des 90. Jahrestags der Russ...

...mehr


Zu Gramsci, Luxemburg und Althusser

(27.4.2007)   Im Jahr 1932 waren zwei frühe Klassiker-Texte veröffentlicht worden, Karl Marx’ „Ökonomisch-Philosophische Manuskripte aus dem Jahre 1844“ (Marx/Engels: 1968) und das Gemeinschaftswerk von Karl Marx und Friedrich Engels, „Die deutsche Ideologie“ (Mar...

...mehr


Notwendige Schlussfolgerungen aus der Geschichte ziehen

(11.2.2007)   KPÖ zum Jahrestag der Februarkämpfe 1934 - Im Zusammenhang mit dem Jahrestag der Februarkämpfe des Jahres 1934 stellt die KPÖ fest, dass von der Niederschlagung der ArbeiterInnenbewegung durch den Austrofaschismus ein gerader Weg zur Annexion Österre...

...mehr


Spanien - 1934 - Interbrigaden

(17.10.2006)   70 Jahre Internationale Brigaden Am 22. Oktober 1936 wurden im spanischen Albacete die Internationalen Brigaden gegründet, in der deren Reihen auch ungefähr 1400 ÖsterreicherInnen an der Seite der Spanischen Republik...

...mehr


Chruschtschow's Geheimrede - XX. Parteitag

(21.2.2006)   Chruschtschow's Geheimrede am XX. Parteitag der KPdSU Auf dem XX. Parteitag der KPdSU 1956 (Februar 1956) kritisierte Nikita Chruschtschow, Generalsekretär der Partei, in der so genannten „Geheimrede“ den Personenkult um Stalin und die damit ...

...mehr


Nachruf auf Prive Friedjung

(16.12.2005)   Prive Friedjung, Österreichs älteste Kommunistin, ist gestorben Gin. Friedjung 1991 Copyright: Wolfgang Voglhuber Die KPÖ betrauert den Tod v...

...mehr


Die Chronik der KPÖ - von 1918 bis 2005

(21.11.2005)   Chronik der KPÖ 1918: Jännerstreik in den größten Industrie- und Rüstungsbetrieben, die größte Massenaktion der österreichischen Arbeiterklasse gegen den Krieg und für sofortigen Frieden. Verhaftung der „Linksradikalen“,...

...mehr



Volksstimme - Politik & Kultur - Zwischenrufe links | www.volksstimme.at

Aktuelles:


Umstellung von Notstandshilfe auf Mindestsicherung ein Angriff auf alle
(15.11.2018)

...mehr


KPÖ fordert: "12. November soll ein Staatsfeiertag werden. Ja zu einem Platz der Republik"
(14.11.2018)

...mehr


Unsere Antwort: Solidarität!
(13.11.2018)

...mehr


GLB für verfassungsrechtliche Verankerung öffentlichen Eigentums
(8.11.2018)

...mehr


Für die Entfaltung der Demokratie braucht es die Beteiligung aller
(6.11.2018)

...mehr