KOMMUNISTISCHE PARTEI ÖSTERREICHS

Geschichte und Theorie

„Die Menschen machen ihre eigene Geschichte, aber sie machen sie nicht aus freien Stücken, nicht unter selbstgewählten, sondern unter unmittelbar vorgefundenen, gegebenen und überlieferten Umständen.“ Karl Marx

Die Oktoberrevolution – Anfang vom Ende einer Vision?

(7.11.2007)   John Reed beschreibt in seinem Buch „10 Tage, die die Welt erschütterten“ eindrucksvoll wie Männer und Frauen, Arbeiter und Arbeiterinnen, Soldaten und Bauern im Oktober 1917 daran gingen, ihr Schicksal selbst in die Hand zu nehmen. Russland und die ganze Welt, so die Hoffnung nicht weniger, sollten von Grund auf neu gestaltet werden. Ist mit dem t...

...mehr


Die KPÖ zu 90 Jahre Oktoberrevolution

(25.10.2007)   Wahrlich „Zehn Tage, die die Welt erschütterten“ (John Reed) waren die Tage der Oktoberrevolution in Russland, die sich am 7. November 2007 zum 90. Mal jährt. Diese Revolution bildete den Höhepunkt in der Reihe der großen Revolutionen der modernen Ge...

...mehr


10 Tage, die die Welt erschütterten

(24.10.2007)   Die Arbeiterbewegung wird, im Namen des Friedens und des Sozialismus, den Sieg davontragen und ihre Mission vollenden. Auszug aus "10 Tage, die die Welt erschütterten", dem Klassiker von John Reed, dem großen US-amerikanischen Journalisten und Mitge...

...mehr


Oktoberrevolution und 21. Jahrhundert

(24.10.2007)   Die Oktoberrevolution und der Sozialismus im 21. Jahrhundert - Harald Neubert, Experte für die Geschichte der kommunistischen Bewegung, referiert in Wien, Linz, Salzburg und Innsbruck. Eine Vortragsreihe der KPÖ anläßlich des 90. Jahrestags der Russ...

...mehr


Zu Gramsci, Luxemburg und Althusser

(27.4.2007)   Im Jahr 1932 waren zwei frühe Klassiker-Texte veröffentlicht worden, Karl Marx’ „Ökonomisch-Philosophische Manuskripte aus dem Jahre 1844“ (Marx/Engels: 1968) und das Gemeinschaftswerk von Karl Marx und Friedrich Engels, „Die deutsche Ideologie“ (Mar...

...mehr


Notwendige Schlussfolgerungen aus der Geschichte ziehen

(11.2.2007)   KPÖ zum Jahrestag der Februarkämpfe 1934 - Im Zusammenhang mit dem Jahrestag der Februarkämpfe des Jahres 1934 stellt die KPÖ fest, dass von der Niederschlagung der ArbeiterInnenbewegung durch den Austrofaschismus ein gerader Weg zur Annexion Österre...

...mehr


Spanien - 1934 - Interbrigaden

(17.10.2006)   70 Jahre Internationale Brigaden Am 22. Oktober 1936 wurden im spanischen Albacete die Internationalen Brigaden gegründet, in der deren Reihen auch ungefähr 1400 ÖsterreicherInnen an der Seite der Spanischen Republik...

...mehr


Chruschtschow's Geheimrede - XX. Parteitag

(21.2.2006)   Chruschtschow's Geheimrede am XX. Parteitag der KPdSU Auf dem XX. Parteitag der KPdSU 1956 (Februar 1956) kritisierte Nikita Chruschtschow, Generalsekretär der Partei, in der so genannten „Geheimrede“ den Personenkult um Stalin und die damit ...

...mehr



KPÖ PLUS unterstützen!

Aktuelles:


Michael Schmida: "Düsterer Tag für Mensch, Klima und Umwelt."
(19.3.2019)

...mehr


Pressekonferenz: Listenpräsentation von KPÖ PLUS - European Left in Wien
(15.3.2019)

...mehr


12. März: Start der bundesweiten Unterschriftenaufbringung für »KPÖ PLUS - European Left«
(11.3.2019)

...mehr


Wichtiger Schritt hin zum Ende der skandalösen Ustascha-Feier gemacht
(11.3.2019)

...mehr


KPÖ PLUS gelingt in Salzburg eine kleine Sensation
(10.3.2019)

...mehr