KOMMUNISTISCHE PARTEI ÖSTERREICHS

125 Jahre Sozialdemokratie

(11.1.2014)   … zur Erinnerung: als die Sozialdemokratische Partei noch eine Arbeiterpartei war … "Die sozialdemokratische Arbeiterpartei in Österreich erstrebt für das gesamte Volk ohne Unterschied der Nation, der Rasse und des Geschlechtes die Befreiung aus d...

...mehr


Das Weitergeben der Flamme

(13.5.2013)   Wir gedenken heute jener 42 Antifaschisten und Genossen, die am 28. April 1945 hier im KZ Mauthausen ermordet wurden. Sie stehen stellvertretend für die Millionen Opfer des Naziterrors und des antifaschistischen Widerstandes und vor allem, für den vi...

...mehr


Aufruf zum Zug der Gemeinsamkeit am 15.03.2013

(14.3.2013)   AUFRUF DES KZ-VERBANDS / LANDESVERBAND WIEN: Wir wollen ein öffentliches Zeichen setzen und am Frei­tagnachmittag, den 15. März, auf einem Marsch durch die Wiener Innenstadt der Ereignisse vor 75 Jahren gedenken. In Erinnerung an die Verfolgung und E...

...mehr


Der Tod von Ceija Stojka ist schmerzlich

(29.1.2013)   Die Malerin, Sängerin und Schriftstellerin Ceija Stojka ist am 28. Jänner, im 80. Lebensjahr in Wien verstorben. Stojka, die in mehreren Nazi-Konzentrationslager unvorstellbare Gräuel erlebte, hat durch ihren großen Einsatz gegen Borniertheit, Nation...

...mehr


In Memoriam Franz Josef Degenhardt

(21.11.2011)   Franz Josef Degenhardt war ein großer Künstler, der rund 50 Alben produzierte und 14 Romane hinterlässt. In seinem Werk vermittelte er Erkenntnisse über Geschichte, Erfahrungen aus Befreiungskämpfen, über Gesellschaftszustände, die Menschen schinden ...

...mehr


Bewegende Verabschiedung von Otto Tausig

(21.10.2011)   Letzte Grußworte gab es vom Sohn sowie vom Enkelsohn, von Robert Wychera vom Entwicklungshilfeklub, in dem Tausig seit vielen Jahre intensiv tätig war, sowie von Ioan Holender und Erwin Steinhauer, die allesamt auch Tausigs unermüdlichen Kampf für ei...

...mehr


Jenseits allen geschichtlichen Bewusstseins …

(18.7.2011)   Der Begräbnishype ist vorüber, herzlos ruht Otto Habsburg nun in der Kapuzinergruft. Geschätzte 100.000 Euro Kosten für das bizarr anmutende Schauspiel eines halboffiziellen „Staatsbegräbnisses“ bleiben der Öffentlichkeit. Für Karl Habsburg, im Steph...

...mehr


Wer will die Korporierten?

(9.7.2011)   Wiener »Teutonia« übernimmt Vorsitz im rechten Burschen-Flügel – Sie wollen die »Ostgebiete« jenseits der Oder und Neiße wiederhaben, und manche wollen nur »Volksdeutsche« in ihren Reihen. Aber wer will die Deutschen Burschenschafter, wenn selbst die...

...mehr



Die KPÖ tritt mit der offenen Liste KPÖ PLUS zur Nationalratswahl an

Aktuelles:


Aus dem Wahlprogramm von KPÖ PLUS: für eine radikale Bildungsreform
(22.9.2017)

...mehr


Aus dem Wahlprogramm von KPÖ PLUS: Unser aller Lebensgrundlagen sichern
(20.9.2017)

...mehr


Mirko Messner über KPÖ PLUS und die politische Situation im Herbst 2017
(19.9.2017)

...mehr


Terrible Twins
(18.9.2017)

...mehr


Mirko Messner: "Wir sind die einzigen, die die Systemfrage stellen"
(18.9.2017)

...mehr