KOMMUNISTISCHE PARTEI ÖSTERREICHS

grundeinkommen


Her mit dem schönen Leben – ÖsterREICH kann es sich leisten! Unser Kontinent ist unvorstellbar reich, nur an der Umverteilung von oben nach unten mangelt es. Daher fordert die KPÖ das emanzipatorische Grundeinkommen für alle: bedingungslos und existenzsichernd.

POSITIONEN

Wer verdient Existenzsicherheit?

(24.10.2006)   Die erlebte Prekarisierung, der erlebte Gang aufs Sozialamt, die erlebte Arbeitssuche, die erlebte Suche nach Betreuungs- oder Pflegeeinrichtungen, die gelebte Planungsunsicherheit in befristeter Beschäftigung, ... gerade Frauenalltag macht deutlich ...

...mehr


FAKTEN & MEINUNGEN

Parteitag der LINKEN diskutierte Grundeinkommen

(10.6.2015)   Zur Diskussion über pros & contras zur Forderung nach einem bedingungslosen Grundeinkommen (BGE) war Melina Klaus von der 'Bundesarbeitsgemeinschaft Grundeinkommen' in der LINKEn und Katja Kipping eingeladen am Parteitag der LINKE in Bielefeld über d...

...mehr


Frohes Schaffen – Ein Film zur Senkung der Arbeitsmoral.

(10.1.2014)   Von Konstantin Faigle So., 12.1.2014, 11Uhr55 im TOP KINO Rahlgasse 1, 1060 Wien Konstantin Faigles essayistisch-satirische Doku-Fiktion zeigt: Der moderne aufgeklärte Mensch ist nicht frei von Irrglauben und geistigem Zwang. Er hat längst einen ...

...mehr


Was wäre wenn …

(26.6.2013)   … die Kanzleikraft die angekündigte Lohnreduktion um 200 EUR nicht annehmen müsste, … die Bauhilfsarbeiter für die Schwerarbeit fürstlich bezahlt werden müssten, … der junge Vater ein Jahr bei seinem Baby zu Hause bleiben könnte, … die Langzeit...

...mehr


Europäische Bürgerinitiative zum Bedingungslosen Grundeinkommen angenommen

(29.1.2013)   Die Registrierung der Europäischen Bürgerinitiative (EBI /Eu. Citizen Initiative) zum Bedingungslosen Grundeinkommen durch die Europäische Kommission wurde am 14.1.2013 offiziell bestätigt, das berichtet der Österreicher Klaus Sambor – er ist Vorsitz...

...mehr


Pickerl-Posse

(22.10.2012)   Das war ja abzusehen, dass der Parkpickerl-Verdrängungswettbewerb im Westen Wiens zu gröberen Reibereien mit jenen führt, die aus Niederösterreich zu ihrer Arbeitsstätte nach Wien pendeln müssen. In der niederösterreichischen Gemeinde Zwettl grassie...

...mehr


42 weitere Beiträge ...