KOMMUNISTISCHE PARTEI ÖSTERREICHS

Bolivien: Die Europäische Linke begrüßt den Wahlsieg der MAS

(20.10.2020)   Die Partei der Europäischen Linken (EL) begrüßt den wunderbaren Erfolg von Luis Acre und David Choquehuanca, Präsidentschafts- und Vizepräsidentschaf­tskandidaten der MAS-IPSP (Movimiento al Socialismo – Bewegung zum Sozialismus) im ersten Wahlgang der Präsidentenwahl in Bolivien am 18. Oktober 2020. Die ersten Resulte sprechen für sich. Die MAS K...

...mehr


Stopp der US-Blockade-Politik gegen das solidarische Kuba

(20.7.2020)   Die US-Regierung verstärkt in dramatischer Weise ihre Feindseligkeiten gegen den kubanischen Staat und erschwert zunehmend das Leben der Kubanerinnen und Kubaner. Trumps Regierung hat Spezialisten angesetzt, um ganz gezielt Schlüsselsektoren in der kubanischen Ökonomie, im Tourismus bzw. im internationalen Handel Kubas zu schädigen. Darüber hinaus ...

...mehr


Internationale Kampagne fordert Friedensnobelpreis für Kubas Ärzte-Brigade

(3.6.2020)   Das Lateinamerika-Nachrichtenportal amerika21.de berichtet über eine internationale Kampagne mit dem Ziel, die jahrelangen internationalen Hilfseinsätze kubanischen Gesundheitsper­sonals – zuletzt auch in der Lombardei – mit dem Friedensnobelpreis zu würdigen: Zeitgleich kommt in verschiedenen Ländern die Idee auf, dass die kubanische Brigade Henr...

...mehr


Mirko Messner: „Hände weg von Venezuela, gilt auch für Schwarz-Blau“

(5.2.2019)   Die KPÖ kritisiert den Kurswechsel der schwarz-blauen Bundesregierung scharf, sich hinter den in Venezuela putschenden „Gegenpräsidenten“ Juan Guaido zu stellen. Weder der Putsch durch den rechten Guaido noch eine Intervention der USA in Venezuela werden das Land demokratischer machen. Dass Kanzler Kurz die aktuelle Putschvorbereitung in Venezuela...

...mehr


Hurrikan Irma: Kuba braucht unsere solidarische Hilfe!

(15.9.2017)   Wirbelsturm „Irma“, vermutlich der schlimmste Hurrikan seit Aufzeichnungen dieser Wetterphänomene, ist verheerend über die Kleinen Antillen und über Kuba gezogen, bevor er die USA heimsuchte. Der Hurrikan der Kategorie 5 traf mit Windgeschwindig­keiten von bis zu 260 Stundenki­lometern, extremen Niederschlägen und mit bis zu 6 Meter hohen Wellen i...

...mehr


… unerschöpflicher Kraftquell für die Linke in der ganzen Welt

(2.12.2016)   Anlässlich des Ablebens des Comandante Fidel Castro kondolierte Mirko Messner, Bundessprecher der KPÖ den Familienangehöri­gen, Fidels Gefährten und Gefährtinnen, der Kommunistischen Partei Kubas sowie dem kubanischen Volk. Mirko Messner: "Ich wünsche ihnen allen, dass sie die Kraft finden, in der Zeit der globalen Veränderungen die beispielhaften...

...mehr


Zum Tod von Fidel Castro. Ein Rückblick

(26.11.2016)   Fidel Castro Ruz feierte am 13. August noch seinen 90. Geburtstag. Er war der am längsten dienende Staatsmann. Vom rebellischen Studentenführer, als Rechtsanwalt für Arme und politisch Verfolgte, entwickelte er sich zum Kämpfer gegen die Diktatur Batista (einer US Marionette). Er stürmte mit seinen Mitstreitern am 26. Juli 1953 die Moncadakaserne ...

...mehr


Hurrikan Matthew verwüstet Teile Cubas

(7.10.2016)   Update: Im Osten Kubas zerstörte »Matthew« die historische Stadt Baracoa mit ihren Häusern aus der Kolonialzeit. Zuvor waren in dem Inselstaat 1,3 Millionen Menschen vorsorglich in Sicherheit gebracht worden. Stefan Kren, seit Jahrzehnten in der Kuba-Solidaritäts-Bewegung aktiv und immer wieder selbst vor Ort bitte mit folgendem Aufruf um finanzie...

...mehr



Volksstimme - Politik & Kultur - Zwischenrufe links

Aktuelles:


Interview mit Michael Schmida: Die Schule ist ein gutes Beispiel für das Corona-Staatsversagen
(14.11.2020)

...mehr


Corona-Winter: Kündigungsschutz für Mieter_innen!
(13.11.2020)

...mehr


Widerstandskämferin Lotte Brainin ist 100 Jahre
(12.11.2020)

...mehr


Interview mit Adam Baltner: Die USA am Tag nach der Wahl
(4.11.2020)

...mehr


Covid-Verordnungen zum Shutdown: Pfusch
(4.11.2020)

...mehr