KOMMUNISTISCHE PARTEI ÖSTERREICHS

NO WAR – kein krieg für öl

Diese Seite haben wir ab 2002 als Teil der NO WAR Kampagne wegen des Irak-Krieges ins Netz gestellt. Die Bomber sind inzwischen abgezogen, die menschliche Katastrophe, die sie hinterlassen haben, erreicht heute Europa!

NELF-Aufruf - STOPPT DEN KRIEG, BEVOR ER BEGINNT!

(14.1.2003)   STOPPT DEN KRIEG, BEVOR ER BEGINNT! 23. Treffen des Forums der Neuen Europäischen Linken (NELF) Paris, 11. Januar 2003 Aufruf STOPPT DEN KRIEG, BEVOR ER BEGINNT! Die Teilnehmer des 23. Treffens des Forums der Neuen Europäischen Li...

...mehr


Krieg: AK-Wien für Bombardierungsstopp!

(13.2.2002)   AK-Wien fordert sofortigen Stopp der Bombardierung Afghanistans Politik/Afghanistan/AK-Wien/KPÖ AK-Wien fordert sofortigen Stopp der Bombardierung Afghanistans Utl.: GLB und KPÖ erfreut über einstimmigen Beschluß der AK-Wien Wien, 09.11...

...mehr


Im Osten viel Neues

(13.2.2002)   Der Weltgeist Nachrede von Werner Pirker - Volksstimme, Nr. 42/2001. Das Angebot der Taliban, Osma Bin Laden an ein neutrales Land auszuliefern, sollten Beweise für seine Schuld an den Terroranschlägen vorgelegt werden, ist vom US-Präsident...

...mehr


Humanismus und Terror

(13.2.2002)   Humanismus und Terror Aufklärung und Toleranz statt Bomben und Raketen. – Zur Lage der Welt nach dem 11. September 2001. Von Lutz Holzinger. Publiziert in der Volksstimme, Nr. 45/2001. Die linke Wochenzeitung Volksstimme kann zum Preis vo...

...mehr


Antikriegsdemo in Wien

(13.2.2002)   Der Kampf gegen den Krieg und einige Fragen zur Diskussion Einleitungsreferat von Walter Baier auf der Bundesvorstandssitzung der KPÖ am 4. November Unser Ausgangspunkt ist, dass die Ablehnung der Bombenangriffe und des internationalen T...

...mehr


Gregor Gysi zum Krieg

(13.2.2002)   Rede von Gregor Gysi, PDS-Spitzenkandidat in Berlin, am PDS-Parteitag Auszüge - Nicht autorisierte Tonbandabschrift! Dieser Parteitag tagt in einer weltpolitisch komplizierten Zeit. Er tagt in einer Zeit, in der ein Ereignis, nämlich das vo...

...mehr


Afghanistan: Didaktik der Aufklärung

(13.2.2002)   Didaktik der Aufklärung "Die Stammesführer und die religiösen Führer waren immer eine Stütze der Macht in Afghanistan." Mohammed Ahmed im Gespräch. Publiziert in der Volksstimme, Nr. 48/2001. Die linke Wochenzeitung Volksstimme kann zum Pre...

...mehr


Krieg ohne Ende

(13.2.2002)   Krieg ohne Ende Der "Krieg gegen den Terrorismus" könne auch zehn Jahre dauern, hieß es zunächst. Nun wird schon von einem Krieg ohne Ende gesprochen. Damit wird Krieg zum Normalzustand. Die amerikanischen Könige der Lüfte erklären, den Luftkr...

...mehr



Volksstimme - Politik & Kultur - Zwischenrufe links | www.volksstimme.at

Aktuelles:


Burkaverbot ist der Knoche für das Wahlvolk …
(26.3.2017)

...mehr


KPÖ bleibt bei Kritik an Parteiengesetz
(23.3.2017)

...mehr


EL-Erklärung zum Tode von Martin McGuinness
(22.3.2017)

...mehr


Pläne des Justizministers zielen auf zivilgesellschaftliche Kritik
(22.3.2017)

...mehr


Die Mieten sind zu hoch - Sofortmaßnahmen notwendig
(20.3.2017)

...mehr