KOMMUNISTISCHE PARTEI ÖSTERREICHS

März-Volksstimme: #We Too

Von: Michael Gruberbauer (1.3.2018)

Die neue März-Volksstimme ist da!

Noch kein Abo? Auf der Volksstimme-Website finden Sie die Möglichkeit, die Volksstimme zu bestellen, egal ob als Einzelexemplar, als günstigeres Print- oder Digitalabo oder zum Kennenlernpreis!

Die #MeToo-Debatte hat viel Aufsehen erregt, hat viel Unterstützung aber auch Kritik geerntet. Gestritten wird einerseits über die Verteidigung von »männlichen Gepflogenheiten«, Macht und Missbrauch, aber auch um sexuelle Freiheit vis-à-vis Puritanismus. Unser Schwerpunkt zum Internationalen Frauentag am 8. März beginnt daher mit einer kritischen Reflexion der #MeToo-Debatte von Richard Schuberth. In den folgenden Beiträgen zum Frauen*volksbe­gehren 2.0, zu den frauenpolitischen »Ambitionen« von Schwarz-Blau in den Ländern und im Bund und zur heutigen Rolle des Patriarchats in den Köpfen der ÖsterreicherInnen ergreifen Schifteh Hashemi, Heidi Ambrosch, Gerlinde Grünn und Helga Wolfgruber das Wort – #We Too –, damit nach dem ersten wichtigen Schritt aus dem #Ich ein #Wir wird.

Außerdem im Heft::

  • ) Paul Hahnenkamp über die Rolle des Rechts im Kampf gegen das schwarz-blaue »Umbauprogramm«.
  • ) N. Adali, Journalist aus Bodrum in der Türkei, beleuchtet die Hintergründe zu Erdogans militärischen Ambitionen in Syrien.
  • ) Gudrun Wolfgruber erzählt die Geschichte der (weiblichen) Sozialarbeit in Österreich
  • ) Tamara Ehs reflektiert: Wo ist in Österreich Platz für eine Linkspartei?
  • ) »It‘s the economy, stupid!« – Peter Moeschl über Diskriminierung im Kontext von Politik und Ökonomie.
  • ) und, wie immer, vieles mehr!

Volksstimme - Politik & Kultur - Zwischenrufe links | www.volksstimme.at

Aktuelles:


Linke Alternativen am Stimmzettel: Arbeiterkammerwahlen starten im Jänner
(21.1.2019)

...mehr


Ja zu einem guten Leben für ALLE – Nein zum Sozialabbau der Regierung
(18.1.2019)

...mehr


Erklärung des Bundesvorstands der KPÖ zur Europaparlamentswahl 2019
(17.1.2019)

...mehr


Verfassungsschutz nimmt Afd in Visier
(16.1.2019)

...mehr


Wer sich nicht bewegt, spürt seine Fesseln nicht!
(15.1.2019)

...mehr