KOMMUNISTISCHE PARTEI ÖSTERREICHS

Aus aktuellem Anlass: Die große Offshore-Schau

(4.4.2016)

Ein gigantisches Datenleck in der Steueroase Panama gibt Einblicke in die Geschäfte von Politikern, Oligarchen und Wiener Banken.

Monatelang konnten hunderte Journalisten in den internen Dokumenten wühlen. Sie enthüllen, wie das Offshore-Business funktioniert und wie es weltweit Demokratien unterwandert.

Hier, auf der Falter-Website, der Bericht der Falter Journalisten Florian Klenk und Josef Redl: „Die große Offshore-Schau“


Widerspruch kann abonniert werden! Gleich hier!

Artikel zum Thema:


Resolution: Steuerpolitische Forderungen der KPÖ
(19.10.2014)

...mehr

Aktuelles:


Messner: „Wir sagen Nein zu den von Schwarz-Blau geplanten VIP-Bereichen in Spitalsambulanzen"
(11.12.2018)

...mehr


FPÖ und Rechtsextremismus: Nicht „Einzelfall“, sondern System
(8.12.2018)

...mehr


Leistbares Wohnen: Rendi-Wanger auf KPÖ-Kurs?
(6.12.2018)

...mehr


Wirksamer Klimaschutz fordert einen radikalen Systemwandel
(3.12.2018)

...mehr


Mindestsicherung wird im Sinne der Unternehmer umgebaut
(29.11.2018)

...mehr