KOMMUNISTISCHE PARTEI ÖSTERREICHS

Irma Schwager 101 – Erinnern nach vorne

(20.5.2021)

Der Bund demokratischer Frauen Österreichs (BDFÖ) lädt ein:

Sonntag, 30. Mai 2021, 15 Uhr
Irma-Schwager-Park, 1020 Wien (vis a vis Obere Augartenstr.16)

Würdigung der antifaschistischen Widerstandskämpfe­rin und langjährigen Präsidentin des «Bunds demokratischer Frauen, BdFÖ»

Bärbel Danneberg, frühere Chefredakteurin der „Stimme der Frau“, stellt ein interessantes Lese- und Redeprogramm mit Texten von und über Irma Schwager zusammen, das sie als antifaschistische Widerstandskämpfe­rin, als Friedensaktivistin gegen den Vietnamkrieg, als Verteidigerin der Menschen- und Frauenrechte und als gute und verlässliche Freundin zeigt.
Die Schauspielerin Susa Juhasz wird aus dieser Textzusammenste­llung lesen.
Dazu performt die Schauspielerin und Musikerin Maren Rahmann (Gesang + Akkordeon) Lieder aus dem weiblichen Widerstand.
Die Schauspielerin und Sängerin Margot Hruby bringt eigene Texte und B. Brecht, begleitet am E-Piano von Ursula Schwarz.
Die junge Poetryslammerin Yasmo bringt mit ihrer Performance das Thema in die Gegenwart.

Verschiedene FreundInnen sprechen Grußworte und persönliche Erinnerungen an Irma Schwager.
Moderation: Margit Niederhuber.

Eine Veranstaltung des Bunds demokratischer Frauen Österreichs (BDFÖ)


30.05.2021 15:00 h bis 18:00 h
Irma-Schwager-Park

Volksstimme - Politik & Kultur - Zwischenrufe links

Aktuelles:


Die neue Juni Volksstimme 2021 ist da!
(8.6.2021)

...mehr


KPÖ nominiert Spitzenduo für die Landtagswahl
(2.6.2021)

...mehr


Ernst Fettner feiert seinen hundertsten Geburtstag. Wir gratulieren!
(29.5.2021)

...mehr


Messner: Gratulation zum Erfolg bei den ÖH-Wahlen an KSV-LiLi
(22.5.2021)

...mehr


Neuauflage der Rücksichtslosigkeit
(17.5.2021)

...mehr